Impressum

Impressum:
Berghöfer Roland, J. Fitzal
Hans-Grünseis-Gasse 3
2700 Wiener Neustadt

Technischer Kontakt:
Roland Berghöfer
Telefon: 02622 33144
Email: roland.berghoefer@bonit.at

Blog Kommentare
Gerne freuen wir uns über Deine Frage oder Dein Kommentar in den einzelnen Beiträgen.

Besichtigung
Interessierte Bauherrn, Fach- und Wohnzeitschriften und Architekten sind zur Besichtigung gerne willkommen. Einfach per Email einen Besuchstermin vereinbaren.

Bilder Copyright
Alle Bilder und Texte stehen im Eigentum von Roland Berghöfer und J. Fitzal. Verwendung von Bildern und Texten in privaten Seiten werden wir nach Rücksprache meist zulassen. Für die Verwendung in kommerziellen Seiten bitte Bilderhonorar mit uns vereinbaren. Anfragen bitte per Email.

Produkte, Marken und Werbung
Blogbeiträge werden nicht zwecks Werbung erstellt, sondern weil wir unser Haus lieben und Interessierte und Häuslbauer mit Tipps und Anregungen zu versorgen. Produkte die wir selbst über Amazon erworben haben werden im Beitrag auch direkt auf Amazon verlinkt. Solche Empfehlungen für oder Warnungen vor Produkten und Anbietern werden aufgrund eigener Erfahrungen gepostet und stellen ausschließlich unsere persönliche Meinung dar.

Datenschutz
Wir verwenden keine Web-Trackings und sammeln auch keine Userdaten. Die Kommentarfunktion greift zwecks Spamerkennung weder auf User IP-Adressen noch auf öffentliche White- oder Blacklists zurück. Wir verwenden auf dieser Seite keine Cookies.

Anmerkung
Sehr geehrte/r Interessent/in, bitte beachten Sie, dass wir Privatpersonen sind und auf dieser Seite keine Dienstleistungen oder Produkte anbieten. Dieser Blog dient zur eigenen Dokumentation und als Inspiration für andere Häuslbauer!

123 Antworten auf „Impressum“

  1. Guten Tag!
    Ich hätte eine Frage bezüglich des tollen Hauses auf der Homepage! Welche Farbe haben die Raffstores und das Dach?
    Mit freundlichen Grüßen
    Klaus Daniela

  2. Hallo Daniela!
    Die Raffstores haben die RAL Farbe 7016 (antrazith).
    Großteils haben wir Flachdach mit Kiesbeschüttung. Das Pultdach im Obergeschoß ist mit einer dunklen Dachfolie belegt, sieht man aber von unten sowieso nicht.
    LG Roland

  3. Danke für die Info…wir haben uns auch soeben für anthrazit entschieden…das heißt die Fensterrahmenfarbe ist auch ral 7016 vermutlich oder? Andere Frage: kann man solche freischwebenden Stufen auch in einer Ziegelwand fixieren oder ist das nur mit Betonmauer möglich?
    lg Daniela

  4. Fenster, Türen und Raffstores sind alle RAL FArbe 7016.
    Aus techischen Gründen ist die unterste Stufe noch in der Ziegelmauer, alle anderen in Beton. Mir wäre unwohl dabei, wenn alle nur in einer Ziegelmauer wären.
    Laut Hersteller ist Ziegel zwar möglich, aber sind dann eben nicht so belastbar (Ziegel könnten wackeln und nachgeben).
    Daher haben wir uns gleich beim Rohbau für eine Betonwand entschieden.

  5. Hallo wollte noch mal fragen wegen den Regenrinnen und den Blechteilen auf dem hellen Gebäude Teil! Ist dieses Silber ein Ral Farbton?

  6. Ein RAL-Farbton ist uns bei den silberfärbigen Blechteilen leider nicht bekannt. Sieht aber ähnlich aus wie Aluminium eloxiert aus.

  7. Hallo,
    ein großes Kompliment zu eurem Haus. Sieht echt super aus!

    Könntet ihr bitte Infos zu euren Lüftungsein-/auslässen eurer WRL teilen, da mir diese doch um einiges besser gefallen als die klassischen Tellerventile.

    Danke, lg Bernd

  8. Hallo Bernd!
    Abluft sind bei uns auch Tellerventile. Zuluft hatten wir vom Installateur zwei zur Auswahl gehabt und dann die genommen weil uns die von den beiden am Besten gefallen haben. Aber schön sind auch die nicht. Leider gibt es aber bei sowas nicht viel Auswahl. Edit: Dir rechteckigen Lüftungsausauslassabdeckungen sind, wie das Lüftungsgerät selbst, von Hoval.

  9. Ich hätte eine Frage zu den Fußöeisten/Kehrleisten/Sockelleisten.

    Was sind das genau für welche da ich die so schön finde und wir nachem Renevieren eh neue brauchen.

    Sher sehr sehr schönes Haus übrigens.
    KNX/EIB habt ihr aber nicht oder?

    Gruß
    David

  10. Wirklich ein schönes Haus. Ich frage mich aber immer wieder, wie findet man einen Architekten, der/die in der Lage ist, so etwas zu bauen?

  11. Hallo Andreas!
    Lange suchen und Angebote und Leistungen vergleichen – das kostet (noch) nichts.
    Wir haben im Internet einfach nach Architekten gesucht, die ungefär in unserem Stil bauen.
    5 angeschrieben und nach Auswahlverfahren einen ausgewählt.
    LG Roland

  12. Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Heisst das, Ihr hattet schon konkrete Pläne, Zeichnungen, gar ein Leistungsverzeichnis? Zumindest letzteres würde mich ja überfordern.

  13. Hallo Andreas!
    Wenn wir bereits ein Leistungsverzeichnis und konkrete Pläne und Zeichnungen gehabt hätte, dann wäre ein Architekt überflüssig gewesen :-).
    Wir hatten aber schon ungefähre Vorstellungen im Kopf, wollten dem Architekten aber keine all zu genauen Designvorschriften machen.
    Wir wollten einfach eine Idee des Architekten sehen. Und die hat uns mit ein paar Änderungen sofort gefallen. Natürlich haben wir grundlegende Dinge wie größe, benötigte Räume (und deren Verwendung) bereits vorher definiert. Auch die komplette Innenausstattung haben wir selbst ausgesucht und wussten schon vorher was uns gefällt und was wir haben möchten. Die Badewanne in Beton war aber eine Idee des Architekten – dafür sind wir sehr dankbar. Unser Architekt hatte die gesamte Planung, Ausführung, Ausschreibung – eigentlich alles über. Wir mussten nur noch unser ok geben und unser Geldbörserl locker machen.
    LG Roland

  14. Wirklich ein suuuper-schickes Haus !
    Hätte gerne gewußt von welcher Marke und wie die Bezeichnung der Fliesen im Eingangsbereich sind (Betongrau, 60 x 60 cm)
    Lieben Dank !

    Bianca

  15. Hallo. Super Haus und super Einrichtung, gefällt mir sehr gut. Frage zur Nordlux Pendelleuchte von Jacob Jensen – wie seid ihr bisher zufrieden? Wie ist die Lichtfarbe und wie ist die Ausleuchtung? Strahlt die Lampe durch die obigen Öffnungsschlitze auch in Deckenrichtung?

    Lieber Gruss
    Rony

  16. Hallo Rony!
    Wir sind sehr zufrieden mit der Leuchte. Die Öffnungen oben lassen zwar Licht durch, jedoch gibt es keine Strahlen auf der Decke (dazu hängt die Lampe bei uns zu tief). Das Licht ist ein wenig zu weiß. Hier werden wir uns demnächst nach einem alternativen Leuchtmittel umsehen, welches einen etwas wärmeren Farbton hat.
    LG Roland

  17. Hallo,

    ein sehr schönes Haus habt ihr gebaut, gefällt mir wirklich sehr gut!!

    Eine Frage zur Beleuchtung im Badzimmer habt Ihr dort auch die Lirio Philips verwendet? Ich möchte diese bei unserem Bauvorhaben gerne im Badzimmer einbauen, fürchte aber, dass diese für Feuchträume nicht geeignet sind. Wie habt Ihr sinnvoll ermittelt wieviele jeweils für eine bestimmte Flächte notwendig sind?

    lg
    Andi

  18. Hallo Andi!
    Im Badezimmer und Schlafzimmer haben wir nur Wandlampen, da käme die Philips Lirio nicht in Frage.
    Aber bei einigermaßen großen Räumen wird man im Badezimmer auch nicht unbedingt eine Feuchtraumlampe brauchen. Ja, in der Sauna ist es was anderes :-).
    Bezüglich der Anzahl der Lampen haben wir folgendes gemacht: Eine Lampe bestellt und geschaut wie die leuchtet. Dann erst hochgerechnet und die anderen 14 nachbestellt.
    LG Roland

  19. Hallo…bin auf Eure Seite gestoßen….sieht absolut genial aus…Eine Frage habe ich…Welche Treppenspots habt ihr verbaut ? Viele Grüße Matthias

  20. Hallo, wir sind ganz zufällig auf eure Homepage gekommen und sind beim Durchstöbern der Fotos immer wieder total begeistert vom Baustil und den tollen Ideen. Sind momentan gerade bei der Auswahl eines Architekten, der unseren Baustilwünschen entspricht. Zwei Fragen: Wie viel hat euch der Architekt inklusive Detailplanung gekostet? Wie hoch waren die Gesamtkosten für das Haus? ganz liebe Grüße aus dem Mostviertel Fam. Batik

  21. Hallo!
    Ihr habt wirklich ein sehr schönes Haus. Da wir nächstes Jahr gerne zum Bauen anfangen würden, wollte ich fragen, ob es möglich ist, einen Zugang zu den Baukosten dieses Hauses zu erhalten? Mich würde gerne ein paar Eckdaten interessieren wie zB die Baumeisterarbeiten im Verhältnis zur Gesamtsumme usw… Wäre ganz nett, wenn Du uns ein paar Informationen schicken würdest bzw. Zugang zum Menü \’Baukosten\‘ White Cube erlauben würdest.

    LG Daniel & Michaela

  22. Hallo,

    sehr schönes Haus. Bin auch gerade dabei beim Bauen und suche gerade auch Aussenleuchten – welche Marke / Type sind das (beim Eingang – 2 Stk).
    Danke
    Gruss
    Erich

  23. Hallo hätte eine frage zu Eurer Hausfarbe welche Farbnummer ist das habe gesehen ihr habt sto Farben verwendet. Und seit Ihr mit den Raffstore in der Farbe ral 7016 zufrieden.
    Meinte natürlich die graue Farbe, und die Lenser Wall gibts die auch mit Bewegungsmelder?
    Mfk kucky

  24. Hallo Karin!
    Die Fassadenfarbe ist FT 37302. Mit den Raffstore sind wir ebenfalls zufrieden (mit Farbe und Stabilität).
    Die Lenser-Wall gibt es nicht mit Bewegungsmelder – wir haben einen separaten Bewegungsmelder im Eingangsbereich montiert.
    LG Roland

  25. Hallo! bin zufällig über euren blog „gestolpert“ und nen ganzen abend hängen geblieben. wirklich tolles haus!! ich hätte da ne frage zu der wandfarbe seitlich neben der küche. welcher farbton und welche farbe ist das? ist das im vorhaus dieselbe farbe? gefällt mir super gut und sind beim überlegen, ob wir das bei unserem häuschen, das gerade beim entstehen ist, auch machen sollen…
    schöne grüße, marion

  26. Hallo Marion!
    Das ist einfach nur eine graue Wandfarbe. Beim nächsten Mal würde ich aber eher Latexfarbe nehmen, die ist nicht so heikel.
    LG Roland

  27. Hallo Jürgen und Roland,

    auf der Suche nach Idee für unser Traumhaus sind wir auf euren Blog gestoßen und sind von eurem Traumhaus super begeistert. In vielen Punkten scheinen wir den gleichen Geschmack zu haben (Steckdosen von GIRA, freitragende Treppe, Raffstores) quasi alles was wir bei uns auch umsetzen wollen. Auch eure Küche finden wir super schön. Wie Ihr schon erwähnt habt, ist diese von SNAIDERO. Könnt Ihr uns vielleicht sagen, welches Modell es ist? (Auf der Seite von Snaidero ist es etwas schwierig zu sehen). Da wir jetzt schon mit unserem Architekten in der Vorplanung für unser Haus sind, würde wir gerne wissen, welche Kosten (z.B. Treppe, Elektroinstallation, Raffstores, Bau, etc.) auf uns zukommen könnten. Vielleicht könnt ihr uns darüber was zusenden.

    Vielen lieben Dank und Grüße aus dem Ruhrgebiet,

    Claudia & Carlos

  28. Hallo Claudia & Carlos!
    Es freut uns, dass Euch unser Ergebnis gefällt.
    Die Küchenmöbel werden bei Snaidero in Italien für die österreichische Marke „Regina“ gefertigt. Es kann sein, dass Regina andere Typenbezeichnungen hat.
    Wenn Ihr auf die Homepage http://www.reginaplaza.at/wn/referenzen.html geht, dann findet Ihr unsere Küche bei den Referenzen als 2. Bild „Bonit“.
    Den Link auf die Baukosten schicke ich Euch per Email.
    LG Roland

  29. Hallo,

    Bin durch Zufall auf die Seite gestossen, sehr, sehr, schönes haus. Sind auch gerade am bauen – auch moderner baustiel. Wollen unser Haus auch weiss, dcunkelgrau gestalten und würde gerne wissen wie die fassadenfarbe denn genau heisst die ihr da gewählt hab und welchen hbw wert diese hat?! Laut unserem baumeister sollt der wert nicht unter 20 sein. Ist das eine Baumit Fassade? Auf manchen Bildern wirkt die Farbe auch braun? Lg

  30. Hallo Roland und Jürgen!

    Ein tolles und imposantes Haus ist das geworden, da könnt ihr stolz sein! Sehr interessant finde ich auch die detaillierten Berichte von der Baustelle. Es passiert nicht oft, dass mich eine Website über mehrere Stunden fesselt!

    Aktuell befasse ich mich auch mit dem Thema Bau und würde mich daher auch dafür interessieren, in welche Größenordnung sich denn ein Bauvorhaben wir eures bewegt. Könnt ihr mir Informationen zukommen lassen?

    Vielen Dank schonmal und weiterhin viel Freude in eurem Haus!

    Gruß
    Heiko

  31. Hallo Roland und Jürgen,
    ich bin ebenfalls gerade in der Bau Planung und in ca. 3 Wochen geht es los.
    Kompliment für Euer tolles Haus, ich konnte mir echt viele Anregungen holen 🙂 Vielen Dank dafür.
    Speziell interessiert mich die Treppe, könntet Ihr mir sagen welcher Hersteller dieses Konzept liefert, da ich evtl. dann auch beim Rohbau die Wandstärke berücksichtigen muss ?!
    Vielen Dank schon mal für Eure Rückinfo…
    Gruß Lars aus dem schönen Saarland in Deutschland.

  32. Hallo,

    ich bin zufällig auf Eure Website gestoßen und total begeistert. Habe selten so ein schönes Haus gesehen. Da ich gerade selber in der Planungsphase eines Neubaus bin, würden mich die Baukosten interessieren. Könnte ich hier eine grobe Summe mitgeteilt bekommen.
    Ansonsten bin ich auf weitere Blogeinträge gespannt und wünsche Euch weiterhin viel Spaß mit dem Haus.

    Gruß
    Thomas

  33. Hallo,

    ich bin total begeistert von eurem Haus, und hab mir wikrlich viele Eindrücke von eurer Seite holen können.

    Ich hätte da noch ein Frage, wissen Sie vielleicht noch die den Hersteller bzw. Typen von Ihren Treppenleuchten ?

    Danke und schöne Grüße
    Christoph

  34. Hallo,

    eine Frage habe ich noch. Bei Flachdachausführung wird ja tw. sehr kontroversell Blechdach versus Folie/bitominös diskutiert. War ein Flachdach in Blechausführung jemals für euch eine Option? Und falls ja, warum habt Ihr euch für Folie/bitominös entschieden?

    Lg
    Christian

  35. Hallo Christian!
    Der Spengler meinte eine Folie reicht – also war auch gar nichts anderes im Gespräch.
    LG Roland

  36. Hallo Roland,

    eine wirklich super Doku über Euren Hausbau. Ich stöbere schon 2 Wochen auf Deiner Seite. Wir sind selbst auch voll bei der Hausplanung, und ich schau ständig nach wie Ihr die Details gelöst habt!

    Meine Frage: Ihr habt eine Einseitig-Offene Dusche. Wir haben eine 2- Seitig offene Dusche im Plan (also nur eine Glaswand welche parallel zur gefliesten Wand steht LI+RE also offen. Meine Frau hat jetzt Bedenken das es beim Duschen zieht und kalt sein könnte.
    Wie ist das in Eurer Einseitig offenen Dusche?

    PS-1: den Lieb haben wir auch schon nach der Treppe angefragt.
    PS-2: Bin auch T-Rex 450+600 Anfänger (hab es nur noch nicht zum 8ten- fliegen geschafft 😉 )

    Viele Grüße aus Sachsen / Dresden

    Matthias Kühne

  37. Hallo Matthias!

    Zugluft in der Dusche haben wir keine. Ich denke aber auch nicht, dass es Zugluft gibt wenn beide Seiten offen ist – außer die Fenster sind offen.
    Natürlich kannst Du eine offene Dusche nicht mit einer Duschkabine vergleichen – der warme Dampf nach langem Duschen ist bei offener Dusche eben nicht vorhanden.
    Aber kalt war es unter der Dusche noch nie – dafür gibt es ja Warmwasser :-).

    Meine beiden Heliseiten: http://www.heliblog.at / http://www.heliforum.at

    LG roland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.