rauf und runter

Die Treppe wird als Kragarmstiege bzw. mit einseitig eingespannten Treppenstufen ausgeführt. Als tragende Unterkonstruktion werden Stahlanker in die Betonwand eingebracht (Ja, auch mich werden Diese Stufen tragen –  jede Stufe ist mit 300 Kg belastbar 😉 ). Dieses Tragwerk  wird dann mit Holz umbaut.

So werden die Stufen, die Wand und der Boden einmal aussehen.

Hier seht Ihr die Betonwand wo die Stufen von links unten beginnend montiert werden.
Hier seht Ihr die Betonwand wo die Stufen von links unten beginnend montiert werden.