Wie im Hotel…

Ich habe einmal versucht den „trockenen“ Ausführungsplan in eine anschauliche Grafik umzugestalten. Die Farben der Bodenbeläge stimmen zwar nicht, aber man kann sich sicher etwas vorstellen. Das Parkett wird Achateiche geräuchert (sehr dunkel) und die Fliesen im Bad werden 60x60cm „Loft black“. Gefliest werden nur die Wände im Bereich der Dusche und rund um die Wanne, der Rest wird weiß gemalt.

Beschreibung
Links der Treppenaufgang führt in den Vorraum. Von dort gelangt man über eine Tür in den Schlafbereich und über die zweite Tür in den Badezimmerbereich. Das Schlafzimmer und das Badezimmer bilden eine Raumeinheit, welche nur durch eine halbhohe Wand optisch getrennt sind. Vom Bad gelangt man in die Toilette und vom Schlafzimmer direkt in den Schrankraum. Die Glaswand (Abb. rechts) verbindet optisch den Schlafbereich mit dem Badezimmer. Der Holzboden wird, als verbindendes Element, in das Badezimmer weiter geführt. Die Nischen im Vorraum und im Badezimmer werden mit Glasregalböden funktionell gestaltet. Beleuchtet wird nicht mit einem zentralen Deckenlicht, sondern punktuell mit indirektem Licht, Wandleuchten und Stehlampen.
######

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.