Dach und Dachstuhl

Heute war der Zimmermann für den Dachstuhl auf der Baustelle. Dachstuhl ist vielleich ein wenig übertrieben. Eigentlich wird nur das Pultdach im Obergeschoß gemacht und das dann mit Folie bedeckt. Ebenso war heute der Herr Vorreiter (Fenster) auf der Baustelle um sich mit dem Architekten und dem Zimmermann zu koordinieren. Knackpunkt ist der Leimbinder. Also der große Balken vorne an der 8 Meter langen Glasfront. Darunter muss die Fixverglasung so angebracht werden, dass auch die möglichen minimalen Verwerfungen des Holzes ausgeglichen werden können (und somit nicht gleich das Glas zerspringt 😉 ). Aber das machen sich die Experten unter sich aus.

Der Spengler hat bereits einiges auf die Baustelle gebracht, da diese Woche mit dem Abdichten des Daches begonnen werden soll.
Der Spengler hat bereits einiges auf die Baustelle gebracht, da diese Woche mit dem Abdichten des Flachdaches begonnen werden soll.
######

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.