September-Beitrag

Thematisch etwas gemischt möchten wir Euch einige Bilder und Berichte vom September 2019 präsentieren.

Ein kombinierter Blick nach innen und außen. Die Bodenniveaus von Terrasse und Parkett sind gleich und nur durch die Schiene der Hebeschiebetüre getrennt.
Schritt für Schritt tauschen wir nun die 230V LED im Garten gegen 12V LED. Dabei können wir teilweise die verlegten Erdkabel weiterverwenden. Leider gab es mit den 230V LED zu oft Kurzschlüsse oder Fehlstöme. Entweder bei viel Feuchtigkeit oder bei beschädigten Kabeln. 12V ist da nicht so anfällig dafür.
Im Pooltechnikraum wurde dafür ein separater Verteiler installiert. Da geht einmal 230V rein, der 40 Watt 12Volt Traffo liegt geschützt im Verteiler. Mit normalen B16 Sicherungsautomaten können wir die 12V Stromkreise separat schalten.
Der 230V Stromverteiler im Pooltechnikraum wurde auch neu verschalten. In den kommenden Wochen werden weitere Stromkreise von 230V auf 12V umgebaut.
Es gab noch einige schöne Tage Anfang September um den Pool zu nutzen. Hoffentlich gibt es diesmal wieder einen schönen Herbst.
Schön langsam wirds ja mit dem Bewuchs. Die Hecke hat endlich Endhöhe erreicht und die Bäume und Sträucher vermitteln Geborgenheit.
Das werden für dieses Jahr die letzten Poolbilder sein. Für Oktober/November haben wir noch ein paar Projekte im Haus geplant. Schrankraum im Obergeschoß, Bücherregale im Stiegenraum/Freiraum und vielleicht dann noch die Gardarobe.
######

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.