Elektrisch nachbessern

Letzte Woche schlich sich ein Fehlstrom in der Vorgartenbeleuchtung ein der den Schutzschalter auslöste. Im Garten selbst habe ich schon die IP68 Verbinder verwendet, am Vorplatz jedoch noch eine „eigene“ Methode mit Isolierband und Panzertape. Also habe ich heute alle Leuchten neu verkabelt – so wie es sich gehört. Damit sich kein Kurzschluss mehr einschleicht. (Während der Arbeiten bin ich draufgekommen, dass nicht meine Verkabelung am Kurzschluss schuld war, sondern eine Lampe war undicht und es war Regen eingedrungen).

20160529_113552
Mit dem 3er Verbinder kann man an einem Zuleitungskabel zwei Lampen anschließen. Die variablen Durchführungen passen für das 3x 2,5mm Erdkabel genau so wie auch für die 6mm Lampenzuleitungen. Das ganze wird wasserdicht verschraubt.
20160529_113557
Obwohl wenig Platz im Verbinder ist, geht das Verkabeln dennoch relativ leicht.
20160529_120830
Für die Verbindung eines einzelnen Kabels gibt es auch eine Lösung. Auch diese ist IP68 (wasserdicht).
20160529_120850
Die Verbinder und die Erdkabel werden einfach über dem Geotextil unter den Steinen verlegt. Somit kann man nachträglich für die Wartung leichter darauf zugreifen.
20160529_120859
.. mitten in der Arbeit …
######

3 Antworten auf „Elektrisch nachbessern“

  1. Hallo Marc,
    haben wir über Amazon gekauft – wurden von SLV verschickt. Bezeichnung steht keine drauf.
    LG Roland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.