Somfy Tahoma – Licht und Raffstoresteuerung

Diese Tahoma Box wollte ich schon von Anfang an. Jetzt habe ich sie endlich. Damit lassen sich alle Raffstores und auch viele andere Geräte per Internet vom PC, Tablet oder Smartphone steuern.

Die Tahoma Box ist eine unscheinbare Box die an den Internetrouter und die Stromsteckdose angeschlossen wird.
Die Tahoma Box ist eine unscheinbare Box die an den Internetrouter und die Stromsteckdose angeschlossen wird.
Der Platz wurde zufällig frei, da das Postmodem mit dem Umstieg auf unsere NFON IP-Telefone hinfällig war. Das Kabelgewirr übersieht man am besten - nur der Schöpfer selbst kennt sich hier aus ;-)
Der Platz wurde zufällig frei, da das Postmodem mit dem Umstieg auf unsere NFON IP-Telefone hinfällig war. Das Kabelgewirr übersieht man am besten - nur der Schöpfer selbst kennt sich hier aus 😉
Für die automatisiert Schaltung von Verbrauchern wie Licht oder andere Geräte verwenden wir die SOMFY RTS Steckdosen.
Für die automatisierte Schaltung von Verbrauchern wie Licht oder anderen Geräten verwenden wir SOMFY RTS Steckdosen.
Die Steuerung am PC oder Windows-Tablet geschieht direkt über eine Web-Aplikation.
Die Steuerung am PC oder Windows-Tablet geschieht direkt über eine Web-Aplikation. Entweder steuert man jede einzelne Raffstore und jedes Endgerät separat oder man erstellt Szenarien. Für Android gibt es eine spezielle Tahoma-App mit der man ebenfalls alles einfach steuern kann.

Mit dem Kalender lassen sich verschiedene Szenarien vorprogrammieren. So zum Beispiel eine Lichtsimulation wenn man nicht zu Hause ist. Oder tägliche Abläufe wie z.B. das liften der Raffstores am Morgen und das schließen der Raffstores am Abend mit gleichzeitigem Aktivieren von Beleuchtungselementen.

######

2 Antworten auf „Somfy Tahoma – Licht und Raffstoresteuerung“

  1. Hallo, benötigt die Tahoma Box ein Bussystem oder ist auch die nachträgliche Installation bei normaler Stromverkabelung möglich?

  2. Hallo Daniel,

    das Tahoma System basiert auf Funksteuerung. Die Raffstoremotoren haben alle einen Funkempfänger integriert.

    LG Roland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.