Ethanolkamin

Als Raumteiler zwischen Wohn- und Essbereich haben wir uns einen Ethanolkamin als Raumteiler vorgestellt. Ethanolkamine haben den Vorteil, dass man keinen separaten Rauchabzug dazu benötigt. Die warme „Abluft“, bestehend aus CO2 und Wasserdampf wird einfach über die Lüftungsanlage abgesaugt und durch den Wärmetauscher in allen Wohnräumen wieder zugeführt. Der Feuerstelle ist primär als optisches Higlight gedacht und wird den großen Wohnraum optisch zonieren. Dass damit auch etwas Wärme erzeugt wird ist ein positiver Nebeneffekt.

 

Der Sichtbetonteil unseres Ethanolkamins wurde genau so wie die Betonbadewanne seidenmatt versiegelt. Somit kann sich nun nichts mehr in den Beton einsaugen - wie z.B. ein umgekipptes Rotweinglas oder Kaffee oder auch das Ethanol beim Nachfüllen.
Der Sichtbetonteil unseres Ethanolkamins wurde genau so wie die Betonbadewanne seidenmatt versiegelt. Somit kann sich nun nichts mehr in den Beton einsaugen – wie z.B. ein umgekipptes Rotweinglas oder Kaffee oder auch das Ethanol beim Nachfüllen.

Ethanol Kamine verbrennen Sauerstoff und Ethanol und haben fast keine schädlichen Abgase. Durch das große Raumvolumen (bei uns 120m2 Wohnzimmerfläche) und durch die Raumlüftungsanlage wird immer genug Sauerstoff zugeführt und CO2 abgesaugt. Somit besteht hier nicht die Gefahr von zu wenig Sauerstoff oder zu viel CO2.

Der Untere Teil des Raumtrenner-Kamins soll ein ca. 140 x 250 x 30 cm großer Sichtbetonblock sein, auf dem dezentral die Feuerstelle und über der Feuerstelle der Abzug sein sollte. Nähere Informationen findet Ihre unter dem Link „Ethanolkamin“ unter der Rubrik „Seiten“.

Auf verschiedenen Messen haben wir Ethanolbrenner unterschiedlichster Hersteller gefunden. Jedoch bewegten sich die Preise meist für einen Brenner so um die 400 Euro. Nun habe ich durch Zufall beim Hornbach und dann später auch im Internet die EBOX II gefunden. Beim Hornbach kostet diese 109,00.

4185_1 4185_31

Die Technik hinter den Ethanolbrennern ist generell sehr simpel und daher haben wir hier auch keine Befürchtungen dass das „billigere“ Produkt u.U. eine Gefahr für unsere Gesundheit sein könnte.

######

2 Antworten auf „Ethanolkamin“

  1. Hallo,

    wow! ich hab selten so ein schönes Bauvorhaben im Netz gesehen! Das ist der TRAUM vom Haus, Ich gratuliere Ihnen zu Ihrem schönen Objekt und wünsche Ihnen noch viel Glück und alles Gute für die Zukunft! LG Bernhard

  2. Hi Leute,

    das stimmt! Hier wurden 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Kann mir gut vorstellen, dass diese Raumteilung der Blickfang von der Wohnung ist. Oft ist es nicht leicht einen geeigneten Platz für seinen Ethanol Kamin zu finden. Toll gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.