Sichtbeton fertig

Heute morgen wurde die Mauer bereits wieder ausgeschalt. Nach der Fertigstellung des Gartnenniveaus werden nur noch 15-20 cm der Mauer auf unserer Gartenseite zu sehen sein. Darauf kommt dann ein Stabgitterzaun. Auf der Vorderseite (wo am Bild die Grenzmarkierung liegt) kommt später ein höherer Betonblock als Abschluss. Da vis-a-vis ebenfalls ein solcher Block hinkommt, machen wir diese auf einmal – wegen dem möglichen Farbunterschied des Betons.

Sichtbeton Mauer Gartenzaun Stabgitterzaun

Sichtbeton Mauer Gartenzaun Stabgitterzaun

Der Anschluss an die Fassade wurde sauber ausgeführt.Sichtbeton Mauer Gartenzaun Stabgitterzaun Anschluss an Fassade

######

3 Antworten auf „Sichtbeton fertig“

  1. Hallo! Erstmal ein großes Lob an euch für euer wunderschönes Haus! Alles so harmonisch aufeinander abgestimmt! Ich hab jetzt mal eine Frage und zwar sind wir gerade bei der Gartengestaltung und haben auch vor eine Sichtbetonmauer zu machen. Nur wird die mit der Zeit schwarz und schmutzig vermute ich. Wie ist das bei euch? Oder wie reinigt ihr sie? Mit einem Kärcher oder eher sandstrahlen? Danke im Vorraus! Glg Kerstin

  2. Hallo Kerstin,

    bis heute mussten wir den Sichtbeton noch nicht säubern, da noch nicht schmutzig. Aber ich würde es mit dem Kärcher machen wenn es notwendig wäre. Jede andere Mauer wird ja auch schmutzig. Egal ob verputzt oder Naturstein. Beton und Naturstein hält einen Hochdruckreiniger aus, eine verputze Mauer nicht.

    LG Roland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.