3D Panorama vom Haus und Garten

Am Wochenende habe ich die Zeit genutzt um Aufnahmen vom Garten und der Umgebung zu machen und diese  zu einem vollständigen REFLEX-Panorama zusammenzufügen. (REFLEX ist ein Flugsimulator, den ich zum Üben für den ferngesteuerten Hubschrauber verwende. Infos auf www.heliblog.at).

einzelfotos

Das Panorama besteht aus 15 Einzelbilder. Diese wurden jeweils 360 Grad ohne Stativ gemacht. Eine Rundumsicht des Horizonts und einmal das untere Drittel mit dem Gras. Diese Einzelfotos wurden mit Photoshop zu einem Panorama zusammengefügt. Der Himmel wurde per Photoshop sorgfältig eingefügt. Obwohl es bei den Aufnahmen bewölkt war und einige dunkle Wolken aufzogen, ist am Panorama blauer Himmel mit nur ein paar Schönwetterwolken zu sehen. Auch die Hochspannungsleitung und die Masten wurden wegretuschiert. Die Verbindungstellen der einzelnen Teilaufnahmen mussten alle manuell nachgearbeitet werden. Nach etwa 2 Stunden war das Ergebnis perfekt.

ReflexGarten

Bild oben: Blick in Richtung Norden. Sieht aus wie ein echter Heliflug, ist aber wirklich nur eine Simulation. Hätte ich ein ordentliches Stativ, dann wären die Linien am Haus auch exakt vertikal ausgerichtet. Aber zum Üben am Simulator ist dies ja sowieso nur Nebensache.

ReflexGarten1

Bild oben: Blick in Richtung Westen, stehend am Feldweg hinter dem Haus.

ReflexGarten2

Bild oben: Blick in Richtung Osten. Die Starts und Landungen finden zur Zeit am Feldweg statt, weil dieser der höchste Punkt und weit genug vom Haus entfernt ist.

Natürlich gibts auch ein Youtube-Video in HD, das einen Rundflug im Garten zeigt:

HD-Video direkt auf Youtube in voller Auflösung ansehen

######

2 Antworten auf „3D Panorama vom Haus und Garten“

  1. Hallo Hans-Georg!
    Ja, geht noch schneller (bis 120 km/h sind möglich – beim normal schnellen Rundflug hat man so 40-60 km/h). Heute Abend hatte ich übrigens meinen ersten Crash.
    Fotos vom (behebbaren) Schaden gibts auf http://www.heliblog.at.
    LG Roland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.