Aluminium-Randleisten Details

Einer unserer Blogleser (Matthias) hat bezüglich Details zu den Aluminium-Randleisten gefragt. Im Speziellen die Gehrungen und der Anschluss an die bodentiefen Fenster. Aus diesem Anlass habe ich gleich ein paar Fotos geschossen. Die Aluleisten wurden eloxiert, damit diese nicht fleckig werden (Die aufgebrachte  Oxidschicht schützt das Aluminium vor Korrosion).

Aluminium-Randleisten und Fensteranschluss-Details.

Aluminium-Randleisten und Fensteranschluss-Details. Auf diesem Foto kann man auch erkennen, dass die Fixverglasung innen dunkel ist. Das war uns sehr wichtig, da Rahmen und Parkett dunkel sind und ein silberner Innenteil herausgestochen hätte.

Aluminium Randleisten und Fensteranschluss-Details.

Die Gehrungen wurden sorgfältig mit einer Kappsäge mit speziellem Aluminiumsägeblatt geschnitten. Dies ist die eigentliche Schwierigkeit bei dieser Art von Leisten.

Aluminium-Randleisten und Fensteranschluss-Details.

Die Aluminium-Kehrleisten wurden mit Baukleber an der Wand befestigt. Am Parkett natürlich nicht, damit dieses "arbeiten" kann.

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 12. Februar 2012 19:12
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein, Fußboden

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren.
Pingen ist momentan nicht möglich.

4 Kommentare

  1. 1

    Hallo,
    ganz ganz lieben Dank für die Fotos, ist echt lieb dass Ihr so bereitwillig Auskunft gebt, ist nicht selbstverständlich.
    noch eine Frage bez. den Randleisten, die Fotos zeigen Aluwinkel, aber in einem anderen Blog habt ihr von Rechtecktrohren gesprochen, habt ihr unterschiedliche verwendet oder irre ich da?

  2. 2

    Hallo Matthias!
    Von Rechteckrohren weis ich nichts. Wir haben nur Aluwinkel verwendet.
    LG Roland

  3. 3

    Hallo,

    dürfte ich einmal die Maße der Fußleiste erfahren. Höhe, Breite und Stärke. Vielen Dank an euch für all die Infos.

  4. 4

    Hallo Jochen!
    Die Infos findest Du hier: http://www.bonit.at/wordpress/?p=2109
    LG Roland

Kommentar abgeben

*