Der Herbst kann kommen

Diese Tage habe ich unser Dach von allen möglichen Fremdkörpern befreit, die ich noch zwischen den Steinen gefunden habe. Auch habe ich alle Wärmebrücken geschlossen und unseren WhiteCube für die kalte Jahreszeit vorbereitet (ja jetzt schon). Nebenbei habe ich auch gleich die Kamera vom LG Optimus 2x getestet – die Bilder können sich wirklich sehen lassen.

Das östliche Flachdach im September 2011
Das östliche Flachdach im September 2011
Das hat nichts am Dach zu suchen ...
Das hat nichts am Dach zu suchen ...
Wärmepumpe (l.) und Klimaanlage (r.).
Wärmepumpe (l.) und Klimaanlage (r.).
Der Auslass für die Wärmepumpe wurde bei der Fassade optimal eingepasst und ist auch gegen Regen, Wind und Schnee geschützt.
Der Auslass für die Wärmepumpe wurde bei der Fassade optimal eingepasst und ist auch gegen Regen, Wind und Schnee geschützt.
Durch das Nachziehen der Klimaanlagen-Anschlüsse entstanden Wärmebrücken (das hab ich aber erst jetzt entdeckt). Ich habe die nun mit Dichtmasse verfüllt, damit kein Regen, Schnee oder Wind unter die Fassade kommen kann.
Durch das Nachziehen der Klimaanlagen-Anschlüsse entstanden Wärmebrücken (das hab ich aber erst jetzt entdeckt). Ich habe die nun mit Dichtmasse verfüllt, damit kein Regen, Schnee oder Wind unter die Fassade kommen kann.
Unser Nachbar ist mittlerweile auch schon eingezogen. Ja, die Fassadenfarbe hat er von uns abgeschaut - deren Architekt war mit den Farbmustern bei uns :-) .
Unser Nachbar ist mittlerweile auch schon eingezogen. Ja, die Fassadenfarbe hat er von uns abgeschaut - deren Architekt war mit den Farbmustern bei uns 🙂 .
Eine aktuelle Aussenansicht vom WhiteCube darf natürlich im Tagebuch nicht fehlen. Die nächsten Fotos werden wohl schon wieder Schnee drauf haben.
Eine aktuelle Aussenansicht vom WhiteCube darf natürlich im Tagebuch nicht fehlen. Die nächsten Fotos werden wohl schon wieder Schnee drauf haben.
Südseite mit provisorischem Rasen.
Südseite mit provisorischem Rasen.
######

3 Antworten auf „Der Herbst kann kommen“

  1. Hallo,

    ein wunderschönes Haus habt Ihr da. Verfolge eueren Blog schon lange. Bei uns soll es auch bald losgehen mit dem Bauen.
    Die Fassadenfarbe ist klasse. Würdet Ihr verraten welche RAL-Farben das sind? Die könnte ich bei uns auch sehr gut vorstellen.

    Viele Grüße, Peony

  2. Hallo Peony!

    Welche RAL-Farbe das ist, kann ich dir leider nicht sagen. Aber wenn Du Deinem Fassader sagst „das dunkeltste Grau, was vom Hellbezugswert her geht möglich ist„, dann bekommst Du wahrscheinlcih genau die gleiche Farbe.

    LG Roland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.