Irgend etwas wächst

Etwa 10 Tage nach der Aussaht wächst unsere Wiese. Entweder war das Saatgut nicht gut durchmischt und deshalb gehen verschiedene Pflänzchen in Gruppen auf, oder das ist einfach Unkraut ;-).
Etwa 10 Tage nach der Aussaat wächst die Wiese. Entweder war das Saatgut nicht gut durchmischt und deshalb gehen verschiedene Pflänzchen in Gruppen auf, oder das ist einfach Unkraut ;-).
In der Nahaufnahme sieht es aus als hätten wir Felsen im Garten. Das Schotter-Erde-Gemisch ist nur provisorisch für diesen Sommer. Kommendes Jahr wird der Garten im Zuge der Umzäunung ohnehin komplett neu gestaltet.
In der Nahaufnahme sieht es aus als hätten wir Felsen im Garten. Das Schotter-Erde-Gemisch ist nur provisorisch für diesen Sommer. Kommendes Jahr wird der Garten im Zuge der Umzäunung ohnehin komplett neu gestaltet.
Das sieht schon aus wie Gras. Ich bin schon neugierig, welchen Wachstumsschub die kommende "nasse" Woche bringen wird.
Das sieht schon aus wie Gras. Ich bin schon neugierig, welchen Wachstumsschub die kommende "nasse" Woche bringen wird.
######

2 Antworten auf „Irgend etwas wächst“

  1. Die kleinen Triebe mit den ovalen Blättern auf dem 2. Foto könnten Sonnenblumen sein.
    Einfach mal abwarten, was daraus wird. Ist ja spannend sowas.

  2. Hoffen wir es mal nicht. Sonst hätten wir ein paar tausend Sonnenblumen.
    Aber in der Nähe ist auch kein Sonnenblumenfeld und gestreut haben wir auch keine.
    Werde mal abwarten was daraus wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.