Freitragende Treppe

Das Tagwerk von heute ist unsere freitragende Treppe. Lieb-Bau-Weiz hat diese heute geliefert und montiert. Bis auf den Abschluss im Obergeschoß ist alles fertig geworden.
Das Tagwerk von heute ist unsere freitragende Treppe. Lieb-Bau-Weiz hat diese heute geliefert und montiert. Bis auf den Abschluss im Obergeschoß ist alles fertig geworden.

Auf die bereits vor Wochen vormontierten Stahltragarme wurden heute die Stufen geschraubt. Auf dem Bild sind die Stufen-Oberseiten zu sehen, darunter kam auch noch ein "Deckel" drauf.
Auf die bereits vor Wochen vormontierten Stahltragarme wurden heute die Stufen geschraubt. Auf dem Bild sind die Stufen-Oberseiten zu sehen, darunter kam auch noch ein "Deckel" drauf.
Die einzelnen Stufen, welche aus genau der selben Holzart sind wie unser Parkettboden, wurden von den Arbeitern sorgfältig abgeklebt, damit in den letzten Fertigstellungstagen die Treppe keinen Schaden nimmt.
Die einzelnen Stufen, welche aus genau der selben Holzart sind wie unser Parkettboden, wurden von den Arbeitern sorgfältig abgeklebt, damit in den letzten Fertigstellungstagen die Treppe keinen Schaden nimmt.
Die Glasbrüstung wurde mit einem Abstandhalter direkt an die Stufen geschraubt. Vorerst haben wir das Glasgeländer ohne Niro-Handlauf bestellt. Sollte es sich verbiegen (es besteht aus zwei Teilen), dann können wir immer noch eine Niro-Profil oben draufstecken - wie vom Stiegenbauer vorgeschlagen.
Das Glasgeländer wurde mit Abstandhaltern direkt an die Stufen geschraubt. Vorerst haben wir das Glasgeländer ohne Nirosta-Handlauf bestellt. Sollte es sich verbiegen (es besteht aus zwei Teilen), dann können wir immer noch ein Nirosta-Profil oben draufstecken - wie vom Stiegenbauer vorgeschlagen.
######

13 Antworten auf „Freitragende Treppe“

  1. Hallo White Cube!

    Sehr schöne Treppe.Einfach Hammer!!
    Darf man fragen was so eine Treppe komplett kostet?
    Vielen Dank
    grüsse

  2. Treppe mit Geländer und Montage ca. 14.000 Euro. Die verstärkte Wand (Stahlbeton) nicht mitgerechnet.

  3. Das einzige was wir gewählt haben ist die Farbe (Eiche kerngeräuchert) und die Treppenlänge (110cm).
    Alles andere ergibt sich aus den gängigen Vorschriften und der Art der Treppe. Der Treppenbauer übernimmt diese Entscheidung gerne für Dich.
    Einach so ein Maß für den Treppenabstand zu diktieren geht ja ohnehin nicht – hier gibt es Vorschriften.
    z.b. weniger als 12 cm zwischen den Treppen (damit kein Kinderkopf durchpasst) …

  4. ok alles klar…danke
    bin selbst ambitionierter hobbytischler 🙂 und die Stufen gefallen mir sehr gut.Daher wollte ich wissen wie breit und hoch die Stufe ist.
    grüsse

  5. Hallo
    Super Treppe. Wir planen auch gerade eine solche Treppe machen zu lassen. Ich wollte fragen ob Sie mir sagen können wie hoch das Holz einer Stufe ist. Ist das Holz bei Ihnen auch 9 cm hoch oder welche Höhe hat es.
    Vielen Dank
    Valérie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.