Kapp- und Gehrungssäge

Seit den Morgenstunden sind die Maler bei uns im Haus. Bis heute Abend wird das komplette Untergeschoß fertig. Damit steht dem Parkettverlegen ab Montag nichts mehr im Wege. Für die Parkettverlegearbeiten mussten wir heute noch Werkzeug besorgen. Dazu ist mein Schwager (der Tischler) heute mit mir Einkaufen gefahren. Neben den üblichen Bodenverlegewerkzeugen brauchten wir auch eine Kapp- und Gehrungssäge für unsere Kehrleisten aus Aluminium.

######

9 Antworten auf „Kapp- und Gehrungssäge“

  1. welche säge ist das genau?
    und: seid ihr zufrieden?
    wir verschalen noch einiges mit rhombenprofilen. da ist einiges auf gärung zu sägen… daher suche ich noch ein werkzeug dafür 🙂

  2. Hallo und Kompliment für euer Haus, wirklich sehr geschmackvoll und schön gemacht.
    Finde die Idee mit den Aluprofilen echt schön, leider nicht gerade einfach zu realisieren.
    Wieso habt ihr die Aluprofile eloxirene lassen?
    die haben doch uneloxiert fast die gleich Farbe, oder täusche ich mich da?
    Wäre es unverschämt wenn ich nach einigen Bildern und Detailfotos der Randleisten von Gehrungen und Anschlüssen an den Fenstern frage und ihr mir diese per mail schickt?
    Vielen Dank schon mal vorab.

  3. Hallo Matthias!
    Aluminum eloxiert man, damit es nicht korridiert (rostet). Nicht eloxiertes Aluminium sieht mit der Zeit fleckig aus.
    Die Gehrungen sind 45 Grad Gehrungen (nicht einfach zu schneiden). Der Anschluss an die Fenster ist gerade.
    Ich werden einen entsprechenden Blogeintrag mit den Details heute noch einstellen.
    LG Roland

  4. Ich brauche auch eine Gehrungssäge mit der ich Aluprofile zuschneiden kann… vielleicht hole ich mir auch die Metabo Kappsäge KS 216. Tut sie noch ihren Dienst?

  5. Die Kapp und Gehrugssäge von metabo ist wirklich der wahnsinn. Hab sie vor einigen Tagen zugelegt und bin wirklich begeistert. Danke für den wirklich guten Tipp 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.