Troubles vor dem Wochenende

Problem Trockenbau: Die heutige Baustellenbesprechung mit Architekt und Trockenbauchef war genau so hitzig wie die Baustellenbesprechung von gestern. Ich hoffe, dass nun endlich ordentlich gearbeitet wird. Das ist übrigens die letzte  Chance für diese Firma, da sonst die Arbeiten an eine andere Firma abgegeben werden (mit Kostenweiterverrechnung versteht sich).

Problem Innenputz: Der Innenputz ist zwar (laut Verputzer)  innerhalb der ÖNORM, aber das nützt nichts, wenn der Putz nicht sauber ausgeführt wurde. Wir werden alle verputzten Wände vom Maler nachspachteln lassen und die Kosten an die Verputzerfirma weiterverrechnen. Auf weitere Diskussionen oder auf einen vierten Nachbesserungsversuch lassen wir uns da gar nicht mehr ein …

Die Firma Vorreiter hat heute teilweise die Raffstorekästen montiert. Ich hoffe, dass am Montag der Rest gemacht wird, damit die Fassade endlich fertiggestellt werden kann.
Die Firma Vorreiter hat heute teilweise die Raffstorekästen montiert. Ich hoffe, dass am Montag der Rest gemacht wird, damit es mit der Fassade bald weitergeht.
Auch die versprochenen Stützstreben für unser großes Schlafzimmerfenster wurden montiert. Jetzt kann der Wind kommen ...
Auch die Stützstreben für unser großes Schlafzimmerfenster wurden wie versprochen montiert. Jetzt kann der Wind kommen ...
Der Duschabfluss ("Drain" wie Jürgen so schön sagt) wurde schon eingepasst.
Der Duschabfluss ("Drain" wie Jürgen so schön sagt) wurde gestern schon eingepasst. Sieht zwar noch etwas "wüst" aus, wird aber sicher noch sehr schön.
######

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.