Endlich Estrich

Heute Vormittag wurde der komplette Estrich gegossen. Als ich gegen 13:00 auf die Baustelle kam, war der Spuk schon vorbei und keiner mehr da. Die waren wirklich schnell.

Estrich
Ab 16. September ist der Estrich erstmals begehbar, aber noch nicht wirklich belastbar. Ab dann soll auch ausgiebig gelüftet werden.
Estrich
In den Tagen nach dem 16. September wird dann noch die Heizung installiert und in Betrieb genommen, um den Estrich auszuheizen.
Am liebsten würde ich jetzt schon reingehen, aber damit muss ich noch 3 Tage Geduld haben.
Am liebsten würde ich jetzt schon reingehen, aber damit muss ich noch 3 Tage Geduld haben.
Wie man sieht noch ganz frisch.
Wie man sieht noch ganz frisch.
######

2 Antworten auf „Endlich Estrich“

  1. Halo,

    Was für ein Estrich habt ihr verwendet?

    Zementfließestrich oder Anhydritestrich/Calciumsulfatestrich?

    Und habt ihr irgendwo mal ein Bild vom Schnitt eures Bodenaufbaus? Bzgl. Wo die Leerrohre liegen, der Dämmung, Trittschalldämmung, etc.

    Dankeschön im Voraus

  2. Hallo Jochen!

    Unser Bodenaufbau im EG ist 40 cm hoch. Von unten nach oben:

    1. Beton-Bodenplatte
    2. Dämmung gegen aufsteigende Feuchtigkeit mit den schwarzen Teermatten
    3. Wasserrohre, Abfussrohre, Wohnraumlüftung, Elektrik
    4. Schüttung aus Styroporbeton (Ummantelt alle Technikleitungen und schafft wieder eine gerade Fläche für den weiteren Aufbau)
    5. Styroporplatten (zwischen 10 und 20 cm – je nachedem ob da drunter Lüftungsrohre verlaufen oder nicht)
    6. Folie für die Fußbodenheizung
    7. Fußbodenheizung
    8. Estrich (Anhydritestrich)
    9. Verklebtes Parkett bzw. Fliesen

    OG (Aufbauhöhe ab Betondecke 20cm) Aufbau wie folgt:
    1.
    3. bis 9.

    LG
    Roland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.