Erleuchtung

Seit Wochen sind wir nun schon am Aussuchen für die Leuchten für die Hauptwohnräume. Diese Woche sind die bestellten Muster eingetroffen. Es sollen kardanische Leuchten sein, die puristisch und edel wirken müssen, dabei aber nicht all zu viel kosten dürfen. Im Internet sind wir fündig geworden. Neben der Leuchte selbst war auch die Lichtfarbe und Lichtstreuung ein wichtiger Punkt. In allen Punkten hat die Lirio von Philips die Nase vorne.

1. Wahl: Wie immer sehen die von Jürgen ausgesuchten Produkte am edelsten aus. Wir haben uns für die Kardanleuchte „Lirio“ von Philips entschieden. Die Unterseite ist aus gebürsteten Aluminium, das Gehäuse ist weiß.  Die macht auch eindeutig das beste Licht, obwohl die Leuchte selbst etwas teurer ist als die andere.

2. Wahl: Für den super günstigen Preis ist die KARDAMO zwar sehr gut verarbeitet, aber die Lichtleistung ist nicht ausreichend. Noch dazu sind bei der Philips Leuchte die Leuchtmittel bereits im Lieferumfang dabei und bei der KARDAMO nicht. Damit ist die Preisdifferenz zwischen beiden nicht mehr so hoch.