Poolaufbau – 1. Tag

In den frühen Morgenstunden kam der Sattelschlepper mit dem Edelstahlpool auf der Baustelle an. In nur wenigen Minuten wurde der Pool vom Schlepper auf die vorbereitete Betonplatte manövriert.

White Cube Edelstahl Pool Gassner Stainless Steel Swimming Pool

White Cube Edelstahl Pool Gassner Stainless Steel Swimming Pool

White Cube Edelstahl Pool Gassner Stainless Steel Swimming Pool
Zwischen Pool und Technikraum ist genügend Platz für die Verrohrung. Der Pool könnte zwar auch angestellt werden, jedoch ist dann das Verlegen der Rohre etwas umständlicher.

White Cube Edelstahl Pool Gassner Stainless Steel Swimming Pool
Die Treppe und die Sitzbank, unter der sich die Poolabdeckung und eine Sprudelatraktion befindet, wurden bereits montiert.

White Cube Edelstahl Pool Gassner Stainless Steel Swimming Pool
Das sollten die Leerrohre für die LED Beleuchtung und der Unterflurabdeckung sein. So genau konnte ich das heute noch nicht herausfinden.

White Cube Edelstahl Pool Gassner Stainless Steel Swimming Pool
Boden und Wände wurden bereits im Werk isoliert.

White Cube Edelstahl Pool Gassner Stainless Steel Swimming Pool
Der Blick durch eine Einströmöffnung offenbart das Innere der Sitzbank. Hier kommt die Aufrollmechanik für die Unterflurabdeckung rein.

White Cube Edelstahl Pool Gassner Stainless Steel Swimming Pool
Der Pool wird rundherum am Beton abgestützt. Dazu wurde die Betondecke um 1 Meter pro Seite größer gegossen.

Edelstahl-Poolbau – erste Woche

Vor zwei Tagen haben die Bauarbeiten für den Pool begonnen. Es wurde die Grube für Pool und Technikraum ausgehoben und der Technikraum mit Schalsteinen hochgezogen. Zwei Abflussleitungen für die Pumpenrückspülautomatik wurden vorher noch darunter verlegt.

Bau_Edelstahlpool (3)

Der Technikraum liegt 80cm tiefer als der Pool, damit man darin auch noch normal stehen kann. Dies war eine unserer Vorgaben.

Bau_Edelstahlpool (4)

Das  „Steinfeld“ bei der Ostterrasse musste leider wieder aufgegraben werden, da hier die Wasser- und Stromleitungen aus dem Haus zum Pool kommen. Die Bepflanzung wurde aber vor einem Jahr so ausgerichtet, dass nun keine Pflanze weichen musste.

Bau_Edelstahlpool (2)

Die Elektriker haben alle Vorarbeiten im Zählerkasten und im Haustechnikraum abgeschlossen. Ich bestand auf manuelle Zeitschaltuhren, da diese am einfachsten zu programmieren sind. Je eine Zeitschaltuhr für die bereits bestehende Außenbeleuchtung im Vorgarten, und eine für die Beleuchtung des restlichen Gartens. Diese ist auch zusätzlich individuell über einen Wandtaster schaltbar. Für die Warmwasser-Zirkulationspumpe wurde nun auch gleich eine Schaltuhr in den Verteilerkasten eingebaut.

Bau_Edelstahlpool (1)

Erste Skizze vom Pool

Mit Fotoshop haben wir den Pool und die Terrassengestaltung für uns visualisiert. Damit Poolbauer und Baumeister eine Vorstellung von unseren Wünschen haben und damit wir uns selbst orientieren können.

Skizze_Pool_520

Die gelben Punkte und Pfeile auf der Skizze sind LED-Spots. Einiges auf der Skizze ist nicht ganz maßstabsgetreu, aber ungefähr kann man es sich schon vorstellen.

Wir haben es getan!

Wir haben endlich den Pool von Gassner Edelstahlbau bestellt. Gleichzeitig mit dem Pool wird auch gleich der Garten mit Sichtbetonmauern umzäunt und terrassiert. Diesen Auftrag haben wir wieder BauHoch3 vergeben – die sind einfach die besten und preiswertesten Sichtbetonspezialisten.

Edelstahlpool_Gassner
Edelstahlpool (Foto: Gassner Edelstahlbau)

Folgende Ausstattung hat der Pool: * Edelstahlbecken mit genopptem Boden * Abmessungen 7,0 x 3,4 x 1,45 Meter * Extrem flache Skimmerlösung (7 cm Wasserstand) * Gegenstromanlage mit Luftbeimengung 1000 Watt * 7 Meter Unterwasser LED-Lichtband, plan in die Edelstahlwand nähe Beckenboden eingelassen * Sitzbank mit Luftsprudelmassage * automatische unterflur Poolabdeckung (fährt unter Wasser in die Sitzbank) * Wärmepumpe * UV-Anlage

Die Terrasse wird bis zum Ende des Pools gezogen und hat dann geschätzt 80 m2. Wobei wir einige „Felder“ für Bepflanzungen frei lassen werden.

Sobald die ersten Arbeiten beginnen, werden wir hier weiter mit vielen Fotos berichten.

Wasserenthärtungsanlage installiert

Diese Woche hat die Firma Steinbauer (der Hausinstallateur) die langersehnte Wasserenthärtungsanlage installiert. Von 24 dh auf 8dh sollte eine wesentliche Entlastung der Installationen bringen und den Reinigungsaufwand im Bad minimieren.
Diese Woche hat die Firma Steinbauer (der Hausinstallateur) die langersehnte Wasserenthärtungsanlage installiert. Von 24 dh auf 8dh sollte eine wesentliche Entlastung der Installationen bringen und den Reinigungsaufwand im Bad minimieren.
Für den bald kommenden Pool haben wir gleich vorgearbeitet und je eine Wasserleitung mit Rohwasser und Weichwasser vom Technikraum nach außen leiten lassen. Die entsprechende Leerverrohrung hatten wir beim Hausbau bereits eingeplant.
Für den bald kommenden Pool haben wir gleich vorgearbeitet und je eine Wasserleitung mit Rohwasser und Weichwasser vom Technikraum nach außen leiten lassen. Die entsprechende Leerverrohrung hatten wir beim Hausbau bereits eingeplant.
Im Gartenbereich münden die beiden Leitungen in einem betonierten Übergabeschacht. Später kommen hier noch die 220V und 380V Stromleitungen für Pool, Gegenstromanlage, und Gartenbeleuchtung dazu.
Im Gartenbereich münden die beiden Leitungen in einem betonierten Übergabeschacht. Später kommen hier noch die 220V und 380V Stromleitungen für Pool, Gegenstromanlage, und Gartenbeleuchtung dazu.

Ein Außendienstvertreter der Firma Gassner Edelstahlpools hat uns heute einen Besuch abgestattet. Wir sind zuversichtlich, dass wir in den nächsten Tagen den Auftrag für den Pool erteilen werden.