Beitrags-Archiv für die Kategory 'Pool'

Die letzte Ölung

Donnerstag, 30. Juni 2016 15:22

Gestern haben wir die Terrasse ein zweites Mal geölt. Wie auf der kleinen Ostterrasse auch, ist danach die Ölung nur noch 1x im Jahr erforderlich. Nur der erste Anstrich sollte doppelt sein, da das Holz noch sehr viel saugt.

DSC00018 DSC00044 DSC00045 DSC00037 DSC00020

Thema: Allgemein, Pool, Terrasse / Garten | Kommentare (8) | Autor:

Klare Verhältnisse

Freitag, 24. Juni 2016 15:55

In den vergangenen Wochen hat es fast jeden Tag geregnet. Da noch kein Gras im Garten wuchs, spülte der Regen die nackte Erde auf die Terrasse und von dort in den Pool. FlockungsmittelRegnete es einmal nicht, dann tat der Wind das seine. Das Poolwasser kam uns immer trüber vor. Als ich dann vor einigen Tagen den angesammelten Schmutz unter der Sitzbank ins Wasser wirbelte war es ganz vorbei mit dem Spass. Der Pool war trüb. Eine Lösung musste her um den Pool nicht neu befüllen zu müssen. Ein Poolspezialist riet uns zu Flockungsmittel. Ein kleiner Filzbeutel mit Tabletten der in den Skimmer gelegt wird. Nach nur 3 Stunden war das Wasser extrem klar und am nächsten Tag wie frisch befüllt.

Edelstahlpool_Klares_Wasser (2) Edelstahlpool_Klares_Wasser (3) Edelstahlpool_Klares_Wasser (4)

Thema: Allgemein, Pool | Kommentare (0) | Autor:

Fertig! (fix und fertig)

Samstag, 18. Juni 2016 18:16

Am Freitag haben wir zu zweit 260 m2 Fertigrasen verlegt. Den ganzen Tag war es sehr windig und heiß und am Abend gab es dann Gewitter. Bei Wind und Regen haben wir verlegt – die Ballen mussten ja zeitnah ausgebracht werden damit diese nicht absterben. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

20160617_140407 20160617_140412 20160617_140500 20160617_154717 20160617_154736

20160618_120903 20160618_120941 20160618_121006 20160618_121100 20160618_121132_HDR 20160618_121141_HDR 20160618_121159 20160618_121229 20160618_121305_HDR 20160618_121321 20160618_135757 20160618_135809 20160618_135831 20160618_135854 20160618_135915 20160618_140119
Nun fehlt nur noch der Gartenzaun. Der macht uns aber keine Kopfzerbrechen denn der wird von einer Firma in den nächsten Wochen montiert. Seit März bis heute jede freie Minute im Garten gearbeitet. Das geht auf die Substanz.

Thema: Allgemein, Garten, Pool, Terrasse / Garten | Kommentare (0) | Autor:

Ein Ende in Sicht

Sonntag, 12. Juni 2016 21:47

Diese Woche haben wir nochmals 50 Tonnen Gartenerde eingebracht. Mit Schaufel und Schubkarren verteilt, mit Rüttler verdichtet und so gut wie es geht geebnet. Leider ist uns wieder einmal das Wetter dazwischen gekommen und wir konnten die Trittplatten von Ost- auf Westterrasse nicht verlegen. Das werden wir die nächste Woche an den Tagen zwischen Anlieferung der Bäume und Anlieferung des Rollrasens machen.

12.06.2016 (2)

Der Südostteil führt über eine Schräge nach oben in den „essbaren Garten“. Die Bewässerung wurde auch schon eingestellt – das war eine Schlammschlacht 😉

12.06.2016 (3)

Blick von der Wegseite richtung Osterrasse.

12.06.2016 (4)

Den ganzen Tag hat es geregnet. Jetzt am Abend kam die Sonne raus – Zeit für ein paar Runden im Pool.

12.06.2016 (5)

Die drei Pflanzgefäße wurden bereits mit Blähton und Erde vorbefüllt. Bewässerung und Beleuchtung sind auch schon vorbereitet. Die drei Felsenbirnen werden am Dienstag angeliefert.

12.06.2016 (9)

Fehlt nur noch der Rollrasen und der Gartenzaun – dann ist das Projekt Garten abgeschlossen. Der Rollrasen ist das wichtigste – dann kann man endlich den Garten begehen und es wird nicht mehr so viel Erde in den Pool geweht.

12.06.2016 (6) 12.06.2016 (7) 12.06.2016 (8) 12.06.2016 (1)

Thema: Allgemein, Garten, Grundstück, Pool, Terrasse / Garten | Kommentare (6) | Autor:

Pflanznachschub

Sonntag, 5. Juni 2016 19:52

20160604_172207

Dieses Wochenende wurde Pflanzennachschub von der Gärtnerei Praskac (Tulln) geholt. Zusätzlich wurden drei größere mehrstämmige Felsenbirnen für die drei vorbereiteten Pflanzschalen bestellt, welche aber erst in den nächsten Tagen geliefert werden.

20160604_185238

Die Steinfläche neben dem Pool wurde fertig bepflanzt.

20160604_185304

Dieser wunderschöne Pfefferstrauch kommt in eine 112cm „Bonsaischale“ von Eternit und wird auf der Terrasse platziert. Das Hellgrün des Strauches harmoniert ganz besonders mit der dunklen Pflanzschale und dem edlen Terrassenholz.

Thema: Allgemein, Garten, Grundstück, Pool, Terrasse / Garten | Kommentare (0) | Autor:

Fertig für das Wochenende

Donnerstag, 26. Mai 2016 23:08

20160526_165844

Heute wurde das erste Mal Schirm und Dusche in Betrieb genommen. Die Temperaturen waren ideal dafür. Aber vorher (bis 16:00) haben wir noch rasch Steinetetris gespielt und alle Steinfelder fertig gemacht.

20160526_162517

Vom Garagen-Hinterausgang bis zur Hauptterrasse haben wir 90x45cm Friedl Betonsteine verlegt und dazwischen wieder den Steinbruch. Zur Hausseite hin wurden 3 Eternit-Pflanztröge positioniert in denen bereits Bewässerung und Beleuchtung vorbereitet sind. Hier kommen drei halbhohe Felsenbirnen rein.

20160526_162448

Die Bewässerung und Beleuchtung sind versteckt durch die Gefäßböden realisiert.

20160526_165859

Bei 27 Grad Wassertemperatur hält man es im Pool aus. Fehlt nun nur noch die Fertigstellung des Südostgartens und der Rollrasen.

Thema: Allgemein, Garten, Pool, Terrasse / Garten | Kommentare (2) | Autor:

Halbzeit

Montag, 16. Mai 2016 22:19

Das Pfingstwochenende wurde genutzt um die Gartenerde aufzubringen und die Bewässerungsanlage zu positionieren. Und viele viele kleine Dinge mehr. So viele kleine Dinge, dass uns alle Knochen weh tun. Aber wir wissen ja wofür und für wen wir das machen.

Dank der Luftwärmepumpe hat der Pool konstante 26 Grad. Heute war es den ganzen Tag windig (35km/h) und die Tagestemperaturen gingen nicht über 14 Grad. Gegen 20:00 wurde es windstill aber es war auch mit 11 Grad nicht gerade warm. Dennoch kein Grund nicht in den Pool zu gehen. 30 Minuten schwimmen wie jeden Tag seit Anfang Mai 😉

20160511_195955

Die ultraflachen Edelstahlskimmer sind in der Biegung des Beckenrandes untergebracht. Somit kann der Wasserspiegel extrem hoch gehalten werden. Höher als bei normalen Skimmerbecken. Dies war eine der kaufentscheidenden Kriterien für den Gassner Edelstahlpool.

20160511_200024

Im Bild zu sehen die Gegenstromanlage mit variabler Luftbeimengung. Ideal für sportliches Schwimmen. Darunter sieht man den Edelstahl-Bodenablauf. Die Reinigung des Beckenwassers übernehmen zu 60% die Skimmer und zu 40% der Bodenablauf.

20160511_200119

Sitzbank mit integrierter Luftsprudel-Attraktion. Die Sitzbank nimmt gleichzeitig auch die elektrisch aus- und einfahrbare Poolabdeckung auf.

20160511_200337

Der Dolphin Poolroboter hält alles sauber. 2 Stunden und das Becken ist inklusive Rand sauber.

20160515_181015

Der Blick vom Schlafzimmerfenster. Wir sind gerade dabei die Erde auszubringen (5 LKW Ladungen).

20160515_181019

Dies war der Status Pfingstsonntag. Am Montag war nur noch ein „Reservehaufen“ da und die komplette Westhälfte fertig planiert.

20160515_191224

Wir haben uns für gesiebte Gartenerde entschieden, da wir diese bereits 2x verarbeitet haben und mit der Qualität zufrieden waren.

20160515_191242

Die Bewässerung wurde zeitgleich mit der Erde einjustiert. In der Aussparung der Terrasse kommt ein Tropfschlauch und ein paar Solitärpflanzen. Der Bereich wird wieder mit den Kieselsteinen ausgelegt.

20160515_191320

Für unser Haustier (Maulwurf) haben wir eine Sperre eingebaut. Somit kann er sich im Ostgarten und im Gemüsegarten austoben, in den Westgarten kommt er aber nicht.

20160515_191422

Von der Firma Glatz besorgten wir für den 350x350cm großen Schirm ein Montageset welches direkt auf dem Betonboden angeschraubt wird. Es wurde nach Maß (Höhe) bestellt. Die Terrassendielen wurden sorgfältig ausgeschnitten. Ein paar Schrauben im Bereich um den Schirm waren nötig, vielleicht werden dies noch überdeckt.

20160515_191341

Links hinten im Bild kann man 7 Bigpacks mit Steinen sehen. Diese werden wir die kommende Woche noch einbauen. Fotos folgen natürlich wieder.

 

Thema: Allgemein, Pool | Kommentare (0) | Autor:

Erste Ölung

Sonntag, 8. Mai 2016 22:27

Jürgen verpasste der Terrasse die erste Ölung. Bereits nach 48 Stunden ist diese voll begehbar.
geölt (1)

 

geölt (2)

Thema: Allgemein, Pool | Kommentare (2) | Autor:

Ein Blick hinter die Kulissen (Pooltechnik)

Freitag, 6. Mai 2016 14:23

Hier einige Bilder von der Pooltechnik. Zuerst einmal die Klappe(n) durch die man in den Pooltechnikraum gelangt. Oben auf die Holzklappe kommt noch ein Scharnier. Aufgeklappt wird diese immer komplett. Darunter eine stabile Metallklappe. Diese lässt sich nur so weit öffnen wie am Bild zu sehen. Zusätzlich werde ich hier noch einen Haken montieren, um die Klappe stabil in Position zu halten.

Über eine 80 cm breite Alu-Treppe kommt man in den Technikraum. Dieser ist mit einer 34 Watt LED Feuchtraumleuchte ausgestattet.

Links das blaue Gerät ist das Heißluftgebläße für die Luftsprudelattraktion in der Sitzbank. In der Mitte der Bewässerungscomputer und die Steuerung für die Poolabdeckung. Rechts die Pumpensteuerung und automatische Dosierung für Chlor und PH-.

Am Filterkessel befindet sich die Rückspülautomatik. Rechts sieht man die UV-Anlage.

Die Elektroinstallationen neben der Einstiegsluke wurden vorsorglich mit PVC-Planen vor eindringendem Regen geschützt.

Thema: Allgemein, Pool | Kommentare (0) | Autor:

Terrasse und Pool fertig

Donnerstag, 5. Mai 2016 20:47

Heute haben wir den Endspurt geschafft. Die Terrasse ist rundherum fertig. Nur noch ölen wenn die Erde rundherum aufgebracht wurde. Die Beleuchtung wurde fertiggestellt und auch mit der Bewässerung wurde begonnen. Wir haben heute zu zweit sehr viel geschafft. Als Belohnung bin ich abends 20 Minuten mit der Gegenstromanlage geschwommen. Immerhin haben wir dank Poolheizung (Wärmepumpe) wohlige 22 Grad Wassertemperatur.

13124464_1030188400394465_3278702009299187373_n13124746_1030188283727810_5137562164185691888_n13138795_1030188347061137_8777014123085621839_n

Das schmale Stück Terrasse war eine Herausforderung. Hier wurde kein Betonunterbau vorab erstellt. Hier mussten wir alle Bretter verschrauben sonst wäre es eine wackelige Geschichte geworden.

Das schmale Stück Terrasse war eine Herausforderung. Hier wurde kein Betonunterbau vorab erstellt. Hier mussten wir alle Bretter verschrauben sonst wäre es eine wackelige Geschichte geworden.

Edelstahlpool mit Luftsprudel-Sitzbank und LED Schiffsbeleuchtung über die ganze Länge.

Edelstahlpool mit Luftsprudel-Sitzbank und LED Schiffsbeleuchtung über die ganze Länge.

Der Technikraum versteckt sich unter einem Holzdeckel unter dem sich noch ein Stahldeckel befindet.

Der Technikraum versteckt sich unter einem Holzdeckel unter dem sich noch ein Stahldeckel befindet.

13151827_1030188300394475_7188070292524263932_n

In die Terrassen-Aussparung kommen Solitärpflanzen und Steine. Das soll die Terrasse auflockern - sonst wirkt diese viel zu lang.

In die Terrassen-Aussparung kommen Solitärpflanzen und Steine. Das soll die Terrasse auflockern - sonst wirkt diese viel zu lang.

Zu den Fenstern hin schließt die Terrasse bündig ab. Parkett im Innenraum und Terrasse draußen sind auf selben Niveau.

Zu den Fenstern hin schließt die Terrasse bündig ab. Parkett im Innenraum und Terrasse draußen sind auf selben Niveau.

Der Ventilschacht für die Bewässerung - das war heute eine knifflige Aufgabe.

Der Ventilschacht für die Bewässerung - das war heute eine knifflige Aufgabe.

Zum Glück haben wir gleich den großen Schacht genommen. In den kleinen Schacht hätte das nie ordentlich Platz gehabt. Die Ventile wurden alle vor dem Einbau auf Funktion getestet.

Zum Glück haben wir gleich den großen Schacht genommen. In den kleinen Schacht hätte das nie ordentlich Platz gehabt. Die Ventile wurden alle vor dem Einbau auf Funktion getestet.

Thema: Allgemein, Pool, Terrasse / Garten | Kommentare (0) | Autor: