Beitrags-Archiv für die Kategory 'Licht und Beleuchtung'

Walk through

Sonntag, 17. September 2017 16:24

Nach dem Kochen und bevor der Besuch kommt einen kleinen Rundgang im Haus …

Thema: Allgemein, Einrichtung, Ethanolkamin, Fenster, Fußboden, Garten, Grundstück, Innentüren, Küche, Licht und Beleuchtung, Pool, Terrasse / Garten, Treppe | Kommentare (1) | Autor:

Neue Wohnzimmereinrichtung

Mittwoch, 3. Mai 2017 17:26

Wir haben nun damit begonnen, die Möbel die wir von unserer alten Wohnung mitgebracht hatten, nach und nach gegen neue Stücke auszutauschen. Das Wohnzimmer ist fast fertig – es fehlt nur noch ein individuell angefertigter Beistelltisch zwischen der Sitzgruppe unter dem der BOSE Subwoofer verschwinden soll.

Wohnzimmer2017VonTreppe

Die Stehleuchte Twiggy von Foscarini verbreitet stimmungsvolles Licht über der gesamten Wohnlandschaft.

Wohnzimmer2017_1

Das TV-Möbel ist von Spectral. Für das Kinofeeling sorgt der Samsung 65″ 4K Fernseher der 8er Serie und einer BOSE SoundTouch 300 mitsamt Subwoofer und Rear Speaker.

Wohnzimmer2017_2

Die beiden Couchtische „Oota“ von Walter Knoll fügen sich in das Gesamtbild ein.

Thema: Allgemein, Einrichtung, Licht und Beleuchtung | Kommentare (7) | Autor:

Somfy Tahoma – Licht und Raffstoresteuerung

Dienstag, 15. März 2016 17:27

Diese Tahoma Box wollte ich schon von Anfang an. Jetzt habe ich sie endlich. Damit lassen sich alle Raffstores und auch viele andere Geräte per Internet vom PC, Tablet oder Smartphone steuern.

Die Tahoma Box ist eine unscheinbare Box die an den Internetrouter und die Stromsteckdose angeschlossen wird.

Die Tahoma Box ist eine unscheinbare Box die an den Internetrouter und die Stromsteckdose angeschlossen wird.

Der Platz wurde zufällig frei, da das Postmodem mit dem Umstieg auf unsere NFON IP-Telefone hinfällig war. Das Kabelgewirr übersieht man am besten - nur der Schöpfer selbst kennt sich hier aus ;-)

Der Platz wurde zufällig frei, da das Postmodem mit dem Umstieg auf unsere NFON IP-Telefone hinfällig war. Das Kabelgewirr übersieht man am besten - nur der Schöpfer selbst kennt sich hier aus 😉

Für die automatisiert Schaltung von Verbrauchern wie Licht oder andere Geräte verwenden wir die SOMFY RTS Steckdosen.

Für die automatisierte Schaltung von Verbrauchern wie Licht oder anderen Geräten verwenden wir SOMFY RTS Steckdosen.

Die Steuerung am PC oder Windows-Tablet geschieht direkt über eine Web-Aplikation.

Die Steuerung am PC oder Windows-Tablet geschieht direkt über eine Web-Aplikation. Entweder steuert man jede einzelne Raffstore und jedes Endgerät separat oder man erstellt Szenarien. Für Android gibt es eine spezielle Tahoma-App mit der man ebenfalls alles einfach steuern kann.

Mit dem Kalender lassen sich verschiedene Szenarien vorprogrammieren. So zum Beispiel eine Lichtsimulation wenn man nicht zu Hause ist. Oder tägliche Abläufe wie z.B. das liften der Raffstores am Morgen und das schließen der Raffstores am Abend mit gleichzeitigem Aktivieren von Beleuchtungselementen.

Thema: Allgemein, Elektrik, Licht und Beleuchtung | Kommentare (2) | Autor:

.. und wieder Steine …

Mittwoch, 30. September 2015 19:27

Von den vorerst 8 angelieferten Bigbags Bruchsteine (von 15 bestellen) haben wir schon einmal 4 Stück verarbeitet. Die nächsten 2 Tagen wird der Rest aufgebracht. Fotos folgen dann natürlich umgehend.

StrahlerAussen

Die eingesetzten Lampen mit 50Watt LED Spots. Diese leuchten schon sehr hell.

SteineEingangOstbereich

Thema: Allgemein, Garten, Licht und Beleuchtung, Terrasse / Garten | Kommentare (4) | Autor:

Neue Ansichten

Freitag, 11. September 2015 10:35

Vor ein paar Tagen wurden von unserem WhiteCube einige Fotos für ein gegen Jahresende erscheinendes Wohnmagazin geschossen (Name und Erscheinungstermin geben wir gegen Jahresende bekannt). Wir haben die Erlaubnis diese Fotos hier in unserem Blog ebenfalls zu zeigen. Hier schon einmal eine kleine Auswahl von Ansichten die wir so bisher noch nicht gezeigt hatten.

WhiteCube Architektenhaus Wiener Neustadt Luxusdomizil

Wohn- und Essbereich mit Blick auf die freitragende Treppe und das Wohnzimmer.

WhiteCube Architektenhaus Wiener Neustadt Luxusdomizil

Blick aus dem Wohnzimmer in Richtung Küche/Eingang bei Abendbeleuchtung.

WhiteCube Architektenhaus Wiener Neustadt Luxusdomizil

Badezimmer bei Abendbeleuchtung.

Kaldewei Conoduo - die Wanne für zwei im selbst designten Betonsockel.

Kaldewei Conoduo - die Wanne für zwei im selbst designten Betonsockel.

Thema: Allgemein, Badezimmer, Betonbadewanne, Einrichtung, Küche, Licht und Beleuchtung | Kommentare (4) | Autor:

Neujahrsessen 2015

Mittwoch, 21. Januar 2015 11:45

Für das Neujahrstreffen mit Freunden wurde der Tisch nach alter Schule in Weiß eingedeckt. Für das 7-Gänge Menü für 6 Personen ist genügend Platz am Tisch und im Wohnzimmer.

Wohnzimmer Architektenhaus WhiteCube Panton Chair Tischdecke Jacob Jensen

Hier das Menü:

Menükarte 7-Gänge Menü Schlemmermenü Whitecube Architektenhaus Wiener Neustadt

Selbstverständlich wurde auch der Eigenbau-Ethanolkamin wieder befeuert. Die Wärmeabstrahlung und die Stimmung sind immer wieder eine Freude.

Eigenbau Ethanolkamin Raumteiler Ethanol Kamin Betonsockel Beton

Seit wir in die Brenner Stahlschwämme gelegt haben, brennen die Flammen sichtbar „weißer“.

Ethanol Kamin Brenner Tips Eigenbau

Thema: Allgemein, Ethanolkamin, Kochen / Küchentips, Licht und Beleuchtung | Kommentare (0) | Autor:

Terrassenleuchten montiert

Dienstag, 12. November 2013 17:28

Das Wetter war heute noch sonnig und mit 10 Grad „warm“. Diesen wohl letzten angenehmen Tag nutzte ich um die Terrassenleuchten, die ich am Wochenende vorbereitet hatte zu montieren.

TerrassenLED (0)

Zuerst wurde die Dämmung rund ausgeschnitten und das Styropor 12 cm tief zylindrisch freigelegt.

TerrassenLED (0)

Die vorbereiteten "Lampenrohre" wurden in das Loch gesteckt und die Elektrik angeschlossen. Kleber brauchte ich keinen, da das Rohr sehr streng im Styropor sitzt und garantiert nicht rausrutschen kann.

TerrassenLED (0)

TerrassenLED (0)

In die Öffnung wurde etwas Dämmwolle gestopft, damit keine Kältebrücke entsteht.

TerrassenLED (0)

Das LED-Leuchtmittel wurde eingesetzt und der Lampenkörper wurde aufgeschraubt.

TerrassenLED (0)

TerrassenLED (0)

3x 4 Watt LED könen ganz schön hell sein.

TerrassenLED (0)

Thema: Allgemein, Elektrik, Licht und Beleuchtung, Terrasse / Garten | Kommentare (1) | Autor:

Terrassenleuchten in Dämmung hängend …

Samstag, 9. November 2013 21:42

Der Beitragstitel benennt das Problem bereits. Unsere Terrasse wird durch das Obergeschoß überdacht. Darunter hängen drei Kabel aus der Betondecke auf der noch 20 cm Dämmung drauf ist. Die Leuchten sollen in das Styropor eingebaut werden, sind aber eigentlich für eine Feuchtraummontage in Rigips-Zwischendecken gedacht. Nun stellte sich die Frage „wie soll das halten“. Nach langen Überlegungen habe ich die Leuchten in ein Kunststoffrohr eingebaut, welches dann mitsamt der Lampenfassung in die Dämmung geklemmt/geklebt wird. Die Leuchten sind dennoch abnehmbar um die Leuchtmittel auszutauschen.

EinbauLeuchte (1)

Die empfohlenen 35 W GU10 Spots hätten viel zu viel Hitze produziert, daher wurden einfach 4 Watt LED Lampen genommen. 4Watt LED Strahler reichen auf jeden Fall und erzeugen wenig Hitze.

EinbauLeuchte (1)

Das Ausgangsmaterial: Kunststoff-Abflussrohr auf 12cm gekürzt, Einbauleuchte und 4W LED Leuchtmittel

EinbauLeuchte (1)

Nach dem Zuschneiden der Kunststoffrohre wurden die Leuchten in deren Einzelteile zerlegt.

EinbauLeuchte (1)

Der Innere Teil, welcher normalerweise in die Rigipsdecke geklammert wird, wird in das Rohr gesteckt. Zuvor wurden dazu zwei Schlitze gefräst.

EinbauLeuchte (1)

EinbauLeuchte (1)

Die Überstehenden Klammern wurden abgezwickt und umgebogen. Somit hält der Leuchtengrundkörper Bombenfest.

EinbauLeuchte (1)

Die Erdung befindet sich am Leuchtengrundkörper und wird nun mit der Lampenfassung an die Lüsterklemme angeschlossen. Das Leuchtmittel wird einfach in den Leuchtenaußenteil eingeklipst.

EinbauLeuchte (1)

Dort wo sich im Leuchtengrundkörper die "Nasen" befinden wurden Punkte aufgeklebt, damit beim Einbau des Rohres in die Dämmung die richtige Position gewählt wird.

EinbauLeuchte (1)

EinbauLeuchte (1)

Der untere Leuchtenkörper wird einfach eingesetzt und zur Arretierung 5 mm gedreht.

EinbauLeuchte (1)

Die fertigen Leuchten von oben und von unten. Damit die Rohre aus der Dämmung nicht mehr herausrutschen können, wurden Löcher gebohrt durch die Drahtstifte als Verankerung in das Styropor gedrückt werden. Zusätzlich wird das Rohr mit Montagekleber eingeklebt.

Thema: Allgemein, Elektrik, Licht und Beleuchtung, Terrasse / Garten | Kommentare (3) | Autor:

Homestory „Wohnweis(s)heiten“ im Regina Lifestyle-Magazin

Samstag, 9. Februar 2013 23:43

Das Regina Lifestyle-Magazin 2013 mit unserer Homestory liegt ab sofort im Regina Plaza auf. Hier der Link zum online Magazin:

wohnweisheiten

Thema: Allgemein, Fassade, Fenster, Fußboden, Kochen / Küchentips, Küche, Licht und Beleuchtung | Kommentare (4) | Autor:

7 Wandlampen montiert

Samstag, 3. November 2012 22:14

Heute hatte ich Zeit die Wandlampen im Obergeschoß zu montieren. Zum Glück war Jürgen den ganzen Tag außer Haus, denn das Chaos das ich angerichtet habe, hätte ihn zur Verzweiflung gebracht. Überall Staub vom Bohren und Schleifen und dann noch der faustgroße Brocken der über der Badewanne aus der Wand gefallen ist als ich eine Schraube in den Dübel drehen wollte. Bis zum Abend hatte ich alles montiert, ausgebessert, Werkzeug und Scheinwerfer weggeräumt und sauber gemacht. Hier ein paar Fotos der neuen Wandleuchten:

Wandlampe HARI im WhiteCube Architektenhaus

Sieht aus wie ein Katalogfoto, ist aber tatsächlich ein reales Foto der Wandleuchte aus dem Schlafzimmer.

Im Badezimmer wurden 3 Wandlampen und im Treppenraum und im Schlafzimmer je 2 Wandlampen montiert

Im Badezimmer wurden 3 Wandlampen und im Treppenraum und im Schlafzimmer je 2 Wandlampen montiert

Wandlampe HARI im WhiteCube Architektenhaus

Die Licht- und Schattenspiele lassen das Obergeschoß "leben". Sieht um 100% besser aus als die Glühbirnen, die bis jetzt an den Wänden hingen.


Wandlampe HARI im WhiteCube Architektenhaus mit Betonbadewanne

Hier sieht man die drei Wandlampen im Badezimmer und eine im Treppenraum.

Hier sieht man die drei Wandlampen im Badezimmer und eine im Treppenraum.

LampeOG_Def1

Die Schraube und der Dübel haben ein faustgroßes Stück Putz aus der Wand gedrückt. An dieser Stelle befindet sich die Wandheizung, daher ist der Putz hier sehr dick. Durch die Panzerschläuche war das Stück hier wohl bereits etwas geschwächt und brach dann durch mein Zutun ganz raus. Ich dacht zuerst "die Lampe hält da nie mehr drauf", aber ich gab nicht auf.

Kurz vor Ladenschluss bin ich noch ins Bauhaus gefahren und habe Blitzzement und Wandfarbe zum Ausbessern geholt. Dass der Blitzzement so rasch aushärtet, hätte ich mir nicht gedacht. Nach der Pizza, die ich zum Abendessen verdrückt habe, konnte ich die Lampe schon wieder montieren.

Kurz vor Ladenschluss bin ich noch ins Bauhaus gefahren und habe Blitzzement und Wandfarbe zum Ausbessern geholt. Dass der Blitzzement so rasch aushärtet, hätte ich mir nicht gedacht. Nach der Pizza, die ich zum Abendessen verdrückt habe, konnte ich die Wand bereits geradeschleifen und die Lampe schon wieder montieren.

Nach dem Montieren - als der Blitzbeton komplett ausgehärtet war - klebte ich die Lampe mit Malerkrepp ab und strich die Wand drumherum. Das Ergebnis sieht man auf den anderen Fotos in diesem Blogeintrag.

Nach dem Montieren - als der Blitzbeton komplett ausgehärtet war - klebte ich die Lampe mit Malerkrepp ab und strich die Wand drumherum. Das Ergebnis sieht man auf den anderen Fotos in diesem Blogeintrag.

Die Wandleuchten sind mit 40 Watt Halogenlampen bestückt und strahlen durch einen schmalen Schlitz nach unten. Der Großteil des Lichtes geht nach oben. Die Leuchten sind schlicht und elegant zugleich.

Die Wandleuchten sind mit 40 Watt Halogenlampen bestückt und strahlen durch einen schmalen Schlitz nach unten. Der Großteil des Lichtes geht nach oben. Die Leuchten sind schlicht und elegant zugleich.

Thema: Allgemein, Badezimmer, Betonbadewanne, Elektrik, Licht und Beleuchtung | Kommentare (15) | Autor: