Esszimmer

Esszimmer und Küche vor einem Essen mit Freunden. Am Tisch „Long Island“ von Rimadesio haben 10 Personen locker Platz und wenn es einmal 12 sind gehts auch noch.

Die Leuchte „Big Bang“ von Foscarini leuchtet den gesamten Tisch indirekt aus ohne zu blenden. Die Stühle sind aus Udine und sehr gemütlich.

Weitreichender Beitrag

Am 28. Oktober habe ich ein selbst gedrehtes Video (Smartphone, UHD) in der Facebook-Gruppe „Haus und Garten“ eingestellt. Dass es bereits nach 2 Tagen 667 Kommentare und 494 Likes hatte und 8x geteilt wurde hat mich dann doch sehr überascht. Scheinbar haben wir alles richtig gemacht.

Speziell ein Kommentar einer Mutter hat mich gefreut:
„Meine Tochter fragte mich ob das ein Video aus einem Hotel sei …“.

Genau das wollten wir – am Morgen aufwachen und uns fühlen als wären wir in einem 5-Sterne Hotel ;-).

Mittlerweile ist das Wohnzimmer auch vollständig. Der selbst entworfene Verbindungstisch und die Deko wurden seit den letzten Fotos ergänzt.
Leuchte: Twiggy von Foscarini / Beistelltisch: Duffy von Bonaldo / Couchtische: Oota von Walter Knoll

Neue Wohnzimmereinrichtung

Wir haben nun damit begonnen, die Möbel die wir von unserer alten Wohnung mitgebracht hatten, nach und nach gegen neue Stücke auszutauschen. Das Wohnzimmer ist fast fertig – es fehlt nur noch ein individuell angefertigter Beistelltisch zwischen der Sitzgruppe unter dem der BOSE Subwoofer verschwinden soll.

Wohnzimmer2017VonTreppe
Die Stehleuchte Twiggy von Foscarini verbreitet stimmungsvolles Licht über der gesamten Wohnlandschaft.
Wohnzimmer2017_1
Das TV-Möbel ist von Spectral. Für das Kinofeeling sorgt der Samsung 65″ 4K Fernseher der 8er Serie und einer BOSE SoundTouch 300 mitsamt Subwoofer und Rear Speaker.
Wohnzimmer2017_2
Die beiden Couchtische „Oota“ von Walter Knoll fügen sich in das Gesamtbild ein.

Somfy Tahoma – Licht und Raffstoresteuerung

Diese Tahoma Box wollte ich schon von Anfang an. Jetzt habe ich sie endlich. Damit lassen sich alle Raffstores und auch viele andere Geräte per Internet vom PC, Tablet oder Smartphone steuern.

Die Tahoma Box ist eine unscheinbare Box die an den Internetrouter und die Stromsteckdose angeschlossen wird.
Die Tahoma Box ist eine unscheinbare Box die an den Internetrouter und die Stromsteckdose angeschlossen wird.
Der Platz wurde zufällig frei, da das Postmodem mit dem Umstieg auf unsere NFON IP-Telefone hinfällig war. Das Kabelgewirr übersieht man am besten - nur der Schöpfer selbst kennt sich hier aus ;-)
Der Platz wurde zufällig frei, da das Postmodem mit dem Umstieg auf unsere NFON IP-Telefone hinfällig war. Das Kabelgewirr übersieht man am besten - nur der Schöpfer selbst kennt sich hier aus 😉
Für die automatisiert Schaltung von Verbrauchern wie Licht oder andere Geräte verwenden wir die SOMFY RTS Steckdosen.
Für die automatisierte Schaltung von Verbrauchern wie Licht oder anderen Geräten verwenden wir SOMFY RTS Steckdosen.
Die Steuerung am PC oder Windows-Tablet geschieht direkt über eine Web-Aplikation.
Die Steuerung am PC oder Windows-Tablet geschieht direkt über eine Web-Aplikation. Entweder steuert man jede einzelne Raffstore und jedes Endgerät separat oder man erstellt Szenarien. Für Android gibt es eine spezielle Tahoma-App mit der man ebenfalls alles einfach steuern kann.

Mit dem Kalender lassen sich verschiedene Szenarien vorprogrammieren. So zum Beispiel eine Lichtsimulation wenn man nicht zu Hause ist. Oder tägliche Abläufe wie z.B. das liften der Raffstores am Morgen und das schließen der Raffstores am Abend mit gleichzeitigem Aktivieren von Beleuchtungselementen.

.. und wieder Steine …

Von den vorerst 8 angelieferten Bigbags Bruchsteine (von 15 bestellen) haben wir schon einmal 4 Stück verarbeitet. Die nächsten 2 Tagen wird der Rest aufgebracht. Fotos folgen dann natürlich umgehend.

StrahlerAussen
Die eingesetzten Lampen mit 50Watt LED Spots. Diese leuchten schon sehr hell.

SteineEingangOstbereich

Neue Ansichten

Vor ein paar Tagen wurden von unserem WhiteCube einige Fotos für ein gegen Jahresende erscheinendes Wohnmagazin geschossen (Name und Erscheinungstermin geben wir gegen Jahresende bekannt). Wir haben die Erlaubnis diese Fotos hier in unserem Blog ebenfalls zu zeigen. Hier schon einmal eine kleine Auswahl von Ansichten die wir so bisher noch nicht gezeigt hatten.

WhiteCube Architektenhaus Wiener Neustadt Luxusdomizil
Wohn- und Essbereich mit Blick auf die freitragende Treppe und das Wohnzimmer.
WhiteCube Architektenhaus Wiener Neustadt Luxusdomizil
Blick aus dem Wohnzimmer in Richtung Küche/Eingang bei Abendbeleuchtung.
WhiteCube Architektenhaus Wiener Neustadt Luxusdomizil
Badezimmer bei Abendbeleuchtung.

Kaldewei Conoduo - die Wanne für zwei im selbst designten Betonsockel.
Kaldewei Conoduo - die Wanne für zwei im selbst designten Betonsockel.

Neujahrsessen 2015

Für das Neujahrstreffen mit Freunden wurde der Tisch nach alter Schule in Weiß eingedeckt. Für das 7-Gänge Menü für 6 Personen ist genügend Platz am Tisch und im Wohnzimmer.

Wohnzimmer Architektenhaus WhiteCube Panton Chair Tischdecke Jacob Jensen

Hier das Menü:

Menükarte 7-Gänge Menü Schlemmermenü Whitecube Architektenhaus Wiener Neustadt

Selbstverständlich wurde auch der Eigenbau-Ethanolkamin wieder befeuert. Die Wärmeabstrahlung und die Stimmung sind immer wieder eine Freude.

Eigenbau Ethanolkamin Raumteiler Ethanol Kamin Betonsockel Beton

Seit wir in die Brenner Stahlschwämme gelegt haben, brennen die Flammen sichtbar „weißer“.

Ethanol Kamin Brenner Tips Eigenbau

Terrassenleuchten montiert

Das Wetter war heute noch sonnig und mit 10 Grad „warm“. Diesen wohl letzten angenehmen Tag nutzte ich um die Terrassenleuchten, die ich am Wochenende vorbereitet hatte zu montieren.

TerrassenLED (0)
Zuerst wurde die Dämmung rund ausgeschnitten und das Styropor 12 cm tief zylindrisch freigelegt.

TerrassenLED (0)
Die vorbereiteten "Lampenrohre" wurden in das Loch gesteckt und die Elektrik angeschlossen. Kleber brauchte ich keinen, da das Rohr sehr streng im Styropor sitzt und garantiert nicht rausrutschen kann.

TerrassenLED (0)

TerrassenLED (0)
In die Öffnung wurde etwas Dämmwolle gestopft, damit keine Kältebrücke entsteht.

TerrassenLED (0)
Das LED-Leuchtmittel wurde eingesetzt und der Lampenkörper wurde aufgeschraubt.

TerrassenLED (0)

TerrassenLED (0)
3x 4 Watt LED könen ganz schön hell sein.

TerrassenLED (0)

Terrassenleuchten in Dämmung hängend …

Der Beitragstitel benennt das Problem bereits. Unsere Terrasse wird durch das Obergeschoß überdacht. Darunter hängen drei Kabel aus der Betondecke auf der noch 20 cm Dämmung drauf ist. Die Leuchten sollen in das Styropor eingebaut werden, sind aber eigentlich für eine Feuchtraummontage in Rigips-Zwischendecken gedacht. Nun stellte sich die Frage „wie soll das halten“. Nach langen Überlegungen habe ich die Leuchten in ein Kunststoffrohr eingebaut, welches dann mitsamt der Lampenfassung in die Dämmung geklemmt/geklebt wird. Die Leuchten sind dennoch abnehmbar um die Leuchtmittel auszutauschen.

EinbauLeuchte (1)
Die empfohlenen 35 W GU10 Spots hätten viel zu viel Hitze produziert, daher wurden einfach 4 Watt LED Lampen genommen. 4Watt LED Strahler reichen auf jeden Fall und erzeugen wenig Hitze.

EinbauLeuchte (1)
Das Ausgangsmaterial: Kunststoff-Abflussrohr auf 12cm gekürzt, Einbauleuchte und 4W LED Leuchtmittel

EinbauLeuchte (1)
Nach dem Zuschneiden der Kunststoffrohre wurden die Leuchten in deren Einzelteile zerlegt.

EinbauLeuchte (1)
Der Innere Teil, welcher normalerweise in die Rigipsdecke geklammert wird, wird in das Rohr gesteckt. Zuvor wurden dazu zwei Schlitze gefräst.

EinbauLeuchte (1)

EinbauLeuchte (1)
Die Überstehenden Klammern wurden abgezwickt und umgebogen. Somit hält der Leuchtengrundkörper Bombenfest.

EinbauLeuchte (1)
Die Erdung befindet sich am Leuchtengrundkörper und wird nun mit der Lampenfassung an die Lüsterklemme angeschlossen. Das Leuchtmittel wird einfach in den Leuchtenaußenteil eingeklipst.

EinbauLeuchte (1)
Dort wo sich im Leuchtengrundkörper die "Nasen" befinden wurden Punkte aufgeklebt, damit beim Einbau des Rohres in die Dämmung die richtige Position gewählt wird.

EinbauLeuchte (1)

EinbauLeuchte (1)
Der untere Leuchtenkörper wird einfach eingesetzt und zur Arretierung 5 mm gedreht.

EinbauLeuchte (1)
Die fertigen Leuchten von oben und von unten. Damit die Rohre aus der Dämmung nicht mehr herausrutschen können, wurden Löcher gebohrt durch die Drahtstifte als Verankerung in das Styropor gedrückt werden. Zusätzlich wird das Rohr mit Montagekleber eingeklebt.

7 Wandlampen montiert

Heute hatte ich Zeit die Wandlampen im Obergeschoß zu montieren. Zum Glück war Jürgen den ganzen Tag außer Haus, denn das Chaos das ich angerichtet habe, hätte ihn zur Verzweiflung gebracht. Überall Staub vom Bohren und Schleifen und dann noch der faustgroße Brocken der über der Badewanne aus der Wand gefallen ist als ich eine Schraube in den Dübel drehen wollte. Bis zum Abend hatte ich alles montiert, ausgebessert, Werkzeug und Scheinwerfer weggeräumt und sauber gemacht. Hier ein paar Fotos der neuen Wandleuchten:

Wandlampe HARI im WhiteCube Architektenhaus
Sieht aus wie ein Katalogfoto, ist aber tatsächlich ein reales Foto der Wandleuchte aus dem Schlafzimmer.
Im Badezimmer wurden 3 Wandlampen und im Treppenraum und im Schlafzimmer je 2 Wandlampen montiert
Im Badezimmer wurden 3 Wandlampen und im Treppenraum und im Schlafzimmer je 2 Wandlampen montiert
Wandlampe HARI im WhiteCube Architektenhaus
Die Licht- und Schattenspiele lassen das Obergeschoß "leben". Sieht um 100% besser aus als die Glühbirnen, die bis jetzt an den Wänden hingen.


Wandlampe HARI im WhiteCube Architektenhaus mit Betonbadewanne

Hier sieht man die drei Wandlampen im Badezimmer und eine im Treppenraum.
Hier sieht man die drei Wandlampen im Badezimmer und eine im Treppenraum.
LampeOG_Def1
Die Schraube und der Dübel haben ein faustgroßes Stück Putz aus der Wand gedrückt. An dieser Stelle befindet sich die Wandheizung, daher ist der Putz hier sehr dick. Durch die Panzerschläuche war das Stück hier wohl bereits etwas geschwächt und brach dann durch mein Zutun ganz raus. Ich dacht zuerst "die Lampe hält da nie mehr drauf", aber ich gab nicht auf.

Kurz vor Ladenschluss bin ich noch ins Bauhaus gefahren und habe Blitzzement und Wandfarbe zum Ausbessern geholt. Dass der Blitzzement so rasch aushärtet, hätte ich mir nicht gedacht. Nach der Pizza, die ich zum Abendessen verdrückt habe, konnte ich die Lampe schon wieder montieren.
Kurz vor Ladenschluss bin ich noch ins Bauhaus gefahren und habe Blitzzement und Wandfarbe zum Ausbessern geholt. Dass der Blitzzement so rasch aushärtet, hätte ich mir nicht gedacht. Nach der Pizza, die ich zum Abendessen verdrückt habe, konnte ich die Wand bereits geradeschleifen und die Lampe schon wieder montieren.
Nach dem Montieren - als der Blitzbeton komplett ausgehärtet war - klebte ich die Lampe mit Malerkrepp ab und strich die Wand drumherum. Das Ergebnis sieht man auf den anderen Fotos in diesem Blogeintrag.
Nach dem Montieren - als der Blitzbeton komplett ausgehärtet war - klebte ich die Lampe mit Malerkrepp ab und strich die Wand drumherum. Das Ergebnis sieht man auf den anderen Fotos in diesem Blogeintrag.
Die Wandleuchten sind mit 40 Watt Halogenlampen bestückt und strahlen durch einen schmalen Schlitz nach unten. Der Großteil des Lichtes geht nach oben. Die Leuchten sind schlicht und elegant zugleich.
Die Wandleuchten sind mit 40 Watt Halogenlampen bestückt und strahlen durch einen schmalen Schlitz nach unten. Der Großteil des Lichtes geht nach oben. Die Leuchten sind schlicht und elegant zugleich.

Neues Licht im Obergeschoß

Bis jetzt konnten wir uns nicht entscheiden welche Wandleuchten für das Obergeschoß angeschafft werden. Daher hingen bis jetzt die russischen Lüster (Glühbirnen) an der Wand 😉 . Das war zwar optisch nicht schön, aber wir konnten durch die Erfahrungen der letzten Monate die benötigten Lichtstärken gut ermitteln. Indirektes Licht, nach oben strahlend, mit ein paar Lichtstrahlen nach unten passt sehr gut. Heute wurde die Bestellung für 2x 2er Deckeneinbauleuchten für den Schrankraum, 7 Wandleuchten für Bad, Schlafzimmer und Galerie und 3 Leuchten für die Terrasse aufgegeben.

7x Wandleuchte (oben), 2x Einbaustrahler für den Schrankraum (unten) und 3x 5mm flache Spots für die Terrasse (rechts).

Detail- und Montagefotos werden wir natürlich auch davon machen, sobald die Leuchten geliefert sind.

Jacob Jensen Caraway Pendant | Nordlux | 2009 (Teil 2)

Heute vormittag ist die Caraway Pendant 2009 mit DPD gekommen. Am Abend hat uns Thomas, ein sehr guter Freund, bei der Montage geholfen – das haben wir natürlich gleich mit einem gemeinsamen Abendessen verbunden. Ach ja, und beim „Nightshopping“ danach wurde auch der Vorhang für das Obergeschoß bestellt. Aber mehr dazu in ein paar Wochen, wenn dieser montiert wird. Hier erstmal ein paar Fotos von der montierten Leuchte.

Jacob Jensen Caraway Pendant | NordluxJacob Jensen Caraway Pendant | NordluxJacob Jensen Caraway Pendant | Nordlux

Holger wollte ein Foto von unten sehen. Im Gegensatz zur oberen Ansicht schlicht und ohne Schnörkel.
Holger wollte ein Foto von unten sehen. Im Gegensatz zur oberen Ansicht schlicht und ohne Schnörkel.

Jacob Jensen Caraway Pendant | Nordlux | 2009

Lange haben wir eine Esstischleuchte gesucht. Die Big-Bang Leuchte von Foscarini war zu diesem Zeitpunkt etwas zu kostspielig. Da wir auf Individualität aber nicht verzichten wollten, haben wir uns kurzum für das Modell Caraway Pendant 2009 des dänischen Designers Jacob Jensen entschieden.

Bestellt habe ich es bei Amazon, da es da am günstigsten angepriesen war. Scheinbar war das auch das letzte Exemplar dieses Händlers. Auch beim Vertrieb Nordlux ist die Lampe nicht mehr auf der Internetseite zu finden. Wir sind schon gespannt, wie die Leuchte in natur aussieht – bisher haben wir nur das Internetfoto gesehen.

Jacob Jensen Caraway Pendant | Nordlux
Jacob Jensen Caraway Pendant | Nordlux | 2009

3-teiliges Acrylbild (montiert)

Das 3-teilige Bild (siehe voriger Blogeintrag) wurde heute abend montiert. Nun fehlen in der Galerie nur noch schöne Wandlampen - die russischen Luster tun es aber derzeit auch.
Das 3-teilige Bild (siehe voriger Blogeintrag) wurde heute abend montiert. Nun fehlen in der Galerie nur noch schöne Wandlampen - die russischen Luster tun es aber derzeit auch.
Ja, die Bilder wurden richtig aufgenommen. Nein, es sollte kein Sonnenaufgang werden ;-) .
Ja, die Bilder wurden richtig herum aufgehängt. Nein, es sollte kein Sonnenaufgang werden 🙂 . Möglicherweise "Lava".

Stimmungen

Um 8 Uhr Früh ein toller Blick auf den Schneeberg. Direkt aus unserem Schlafzimmer ...
Um 8 Uhr Früh ein toller Blick auf den Schneeberg. Direkt aus dem Schlafzimmer ...
Wenn man um 18 Uhr vom Büro ins Wohnzimmer geht, eröffnet sich einem dieser tolle Ausblick.
Wenn man um 18 Uhr vom Büro ins Wohnzimmer geht, eröffnet sich einem dieser tolle Ausblick.
Abends heißt eine stimmungsvolle Eingangsbeleuchtung unsere Gäste willkommen.
Abends heißt eine stimmungsvolle Eingangsbeleuchtung unsere Gäste willkommen.
Einzelne grüne Akzente beleben die großen Räume und machen es erst so richtig gemütlich.
Einzelne grüne Akzente beleben die großen Räume und machen es erst so richtig gemütlich.

3. Monatsjubiläum

Heute vor drei Monaten sind wir in unser neues Domizil gezogen. Aus diesem Anlass und weil sehr viele Blogleser nach neuen Fotos und Berichten fragen, habe ich heute wieder ein paar Fotos geschossen. Viele Kunden und Freunde waren heute zu Besuch, ein netter Nachbar schaute vorbei und dann noch die Treppenfirma „Lieb-Bau-Weiz“. Die haben Fotos von unserer freitragenden Treppe für deren neue Homepage gemacht.

Mittlerweile gibt es unter dem Esstisch einen größeren Teppich und bis auf die Hängelampen sind alle Leuchten im Untergeschoß montiert.
Mittlerweile gibt es unter dem Esstisch einen größeren Teppich (Tisch und Stühle müssen noch neu angeschafft werden) und bis auf die beiden Hängelampen über Küche und Esstisch sind alle Leuchten im Untergeschoß montiert.
Der Blick von der freitragenden Treppe in den Wohbereich. Übertöpfe für die Pflanzen, welche wir von unseren besten Freunden geschenkt bekamen, werden noch angeschafft. (Vielen Dank liebe Freunde für die üppige Pflanzenpracht - damit haben wir sehr viel Freude).
Der Blick von der freitragenden Treppe in den Wohbereich. Einige Übertöpfe für die Pflanzen, die wir von sehr guten Freunden geschenkt bekamen, fehlen noch. (Vielen Dank für die üppige Pflanzenpracht - damit haben wir sehr viel Freude).
Die Küche wird inzwischen regelmäßig verwendet und sogar ich als kleiner 172cm Stöpsel kann darauf kochen (ist wegen dem Jürgen höher als normal - der ist nämlich 194 cm. "hoch").
Die Küche wird inzwischen regelmäßig verwendet und sogar ich als kleiner 172cm Stöpsel kann darauf kochen (ist wegen dem Jürgen höher als normal - der ist nämlich 194 cm. "hoch").
Die Lichtspiele im Eingangsbereich gefallen mir sehr gut. Es ist nicht zu viel Licht - die Spots der Liro Lampen sind punktuell ausgerichtet. Dadurch sieht es schon im Eingangsbereich super gemütlich aus. Der Hocker ist vom italenischen Designer Busnelli.
Die Lichtspiele im Eingangsbereich gefallen mir sehr gut. Es ist nicht zu viel Licht - die Spots der Liro Lampen sind punktuell ausgerichtet. Dadurch sieht es schon im Eingangsbereich super gemütlich aus. Der Hocker ist vom italenischen Designer Busnelli.
Für alle die die Klingeltaste nicht finden: Drück auf den beleuchteten Teil. Sogar ich muss immer wieder nachdenken, wo man da eigentlich draufdrücken muss :-) .
Für alle die die Klingeltaste nicht finden: Drückt auf den beleuchteten Teil. Sogar ich muss immer wieder nachdenken, wo man da eigentlich draufdrücken muss 🙂 .
Zum Abschluss noch eine Ansicht vom Küchen- und Essbereich und dem Mittelgang zum Büro (liebevoll Personaleingang genannt ;-)).
Zum Abschluss noch eine Ansicht vom Küchen- und Essbereich und dem Mittelgang zum Büro (liebevoll Personaleingang genannt ;-)).

Lirio Bloq – Die Montage

Heute haben wir die 12 Stück  Philips Lirio-bloq Leuchten montiert. Es handelt sich dabei um 2-fach Deckenleuchten mit kardanisch gelagerten Spots. Ich sag euch – über Kopf arbeiten ist wirklich nicht meins …

Nachdem wir alle 12 Lampen ausgepackt und überprüft haben, ging es an das Entfernen der Leuchtmittel. Einfach mit einem Kreuzschraubendreher die Leuchtmittelhalterung lösen ..
Nachdem wir alle 12 Lampen ausgepackt und überprüft hatten, ging es an das Entfernen der Leuchtmittel und der unvermeidlichen 'Pickerl'. Einfach mit einem Kreuzschraubendreher die Leuchtmittelhalterung lösen ..
.. und den Spot herausnehmen und abklemmen. Zur Montage ist es einfacher die Leuchtmittel rauszunehmen, da man dann die Lampe besser anfassen kann - man soll ja nicht unbedingt die Leuchtmittel mit den Fingern anfassen.
.. den Spot herausnehmen und abklemmen. Für die Montage ist es einfacher die Leuchtmittel herauszunehmen, da man dann die Leuchte besser anfassen kann - man soll die Leuchtmittel nicht mit den Fingern anfassen.
Anschließend den Montagewinkel lösen - dieser wird dann mit zwei Schrauben an der Decke montiert und mit dem Stift links und rechts wieder fixiert.
Anschließend den Montagewinkel lösen. Dieser wird mit zwei Schrauben und Dübel an der Decke montiert und die Leuchte mit dem Stift links und rechts daran fixiert.
Viel Arbeit vor uns. Zum Glück haben wir gute Freunde und die haben uns eine richtige Schlagbohrmaschine geliehen. Mit meinem Akkubohrer wäre ich nicht weit gekommen. 11 von 12 Leuchten werden direkt an einer Stahlbetondecke montiert ..
Viel Arbeit vor uns. Ein guter Freund hat uns seine Schlagbohrmaschine geliehen. Mit dem Akkubohrer wäre ich nicht weit gekommen. 11 von 12 Leuchten wurden direkt in einer Stahlbetondecke montiert ..
Sieht aus wie ein Foto aus einem Katalog. Aber nein, das ist unser schmaler Verbindungsgang vom Wohnzimmer ins Büro. Dort hängen drei Lirio Lampen. Das Lichtspiel an der grauen Wand find ich schön.
Sieht aus wie ein Foto aus einem Katalog 😉 . Aber nein, das ist der Verbindungsgang von 'Privat' ins Büro. Dort hängen drei Lirio Lampen. Das Lichtspiel an der grauen Wand finde ich schön.
Der gleiche Verbindungsgang. So wie hier gibts überall im Wohnraum nun ein herrliches Lichtspiel am Parkettboden (obwohl hier in diesem eher versteckten Gang die "zu hellen" Bretter verarbeitet wurden).
Der gleiche Verbindungsgang. So wie hier gibts überall im Wohnraum nun ein herrliches Lichtspiel am Parkettboden (obwohl hier in diesem eher versteckten Gang die "zu hellen" Bretter verarbeitet wurden).
Der Blick vom Eingang durch das Vorzimmer ins Wohnzimmer. Hier hängen 6 Liro Lampen in einer Reihe (eine sieht man nicht).  Zur Info: Dort wo Fliese auf Parkett stößt, kommt noch die gläserne Abtrennung mit einer weißen Vollholztür in der Mitte hin.
Der Blick vom Eingang durch das Vorzimmer ins Wohnzimmer. Hier hängen 6 Liro Lampen in einer Reihe (eine sieht man nicht). Zur Info: Dort wo Fliese auf Parkett stößt, kommt noch die gläserne Abtrennung mit einer weißen Vollholztür in der Mitte hin.

Außenleuchten und Wohnzimmerleuchten

Die heiß ersehnten Leuchten von Prediger Deutschland sind nun endlich eingetroffen. Nachdem die Philips Lirio bloq Lieferprobleme hatte ,sind wir nun froh diese am Wochenende endlich montieren zu können. Auch die drei Beleuchtungswürfel für den Außenbereich waren dabei.

Gestern sind die 12 Lirio bloq für den Wohnbereich und die 3 Außenlampen für den Eingangsbereich und die Ostterrasse gekommen. 2 große Kartons - das "unpacking-video" erspare ich Euch :-).
12 Lirio bloq für den Wohnbereich und 3 Außenlampen für den Eingangsbereich und die Ostterrasse . 2 große Kartons - das "unpacking-video" erspare ich Euch :-).
Die Glühbirne beim Eingang musst nun endlich schönen Außenleuchten weichen ...
Die Glühbirne beim Eingang musste nun endlich schöneren Außenleuchten weichen ...
Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Optisch strahlen die Leuchten nach oben und unten und hinterlassen eine Leuchtspur an der Wand. Sie geben aber immer noch genug Licht um den Eingangsbereich gut - aber nicht grell auszuleuchten.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Optisch strahlen die Leuchten nach oben und unten und hinterlassen eine Leuchtspur an der Wand. Sie geben aber immer noch genug Licht um den Eingangsbereich gut - aber nicht grell auszuleuchten.
Einmal ein anderer Blickwinkel - direkt von meinem Schreibtisch in den Eingangsbereich. Die Lichtkegel treffen oben auf den Vorsprung und unten auf den Eingangsbereich (da kommt später noch ein Natursteinbelag drauf).
Einmal ein anderer Blickwinkel - direkt von meinem Schreibtisch in den Eingangsbereich. Die Lichtkegel treffen oben auf den Vorsprung und unten auf den Eingangsbereich (da kommt später noch ein Natursteinbelag drauf).

Arbeiten auch zu Silvester

Im Büro lässt es sich auch zu Silvester ruhig arbeiten. Wir haben ja bis 12:00 geöffnet.
Im Büro lässt es sich auch zu Silvester ruhig arbeiten. Wir haben ja bis 12:00 geöffnet.
Ein behelfsmäßiges Panoramabild aus 3 Einzelbildern. Ich muss mir demnächst irgendwo eine Kamera mit Ultraweitwinkelobjektiv besorgen um Aufnahmen á la "mieten-kaufen-wohnen" zu machen.
Ein behelfsmäßiges Panoramabild aus 3 Einzelbildern. Ich muss mir demnächst irgendwo eine Kamera mit Ultraweitwinkelobjektiv besorgen um Aufnahmen á la "mieten-kaufen-wohnen" zu machen.

Einzug Teil 1 (privat)

Nachdem wir nun mit unseren beiden Wohnungen ins Haus gezogen sind, kommt dieses Wochenende das Geschäft dran. Also haben wir schon die Hälfte geschafft. Wirklich anstrengend. Haus putzen, alte Wohnungen ausräumen, Haus einräumen, alte Wohnungen putzen …

Seit gestern nutzen wir schon unser Badezimmer. Vorerst zwar nur bei ausgeschaltenem Licht da wir noch keine Raffstores haben - da würde man von einem halben Kilometer entfernt noch alles wie im Kino sehen ...
Seit gestern nutzen wir schon das Bad. Vorerst zwar nur bei ausgeschaltenem Licht da wir noch keine Raffstores haben - da würde man von einem halben Kilometer entfernt noch alles wie im Kino sehen ...
Im Fenster spiegelt sich das noch nicht ganz fertige Schlafzimmer. Leuchten und der Flat-TV im Schlafzimmer fehlen noch.
Im Fenster spiegelt sich das noch nicht ganz fertige Schlafzimmer. Leuchten und der Flat-TV im Schlafzimmer fehlen noch.
Das Heimkino im Wohnzimmer steht natürlich schon. Die Stehlampe in der Ecke spiegelt sich in der Fixverglasung - dadurch erleuchten diese 27 Watt das ganze Wohnzimmer. Auch hinter dem TV gibt es eine indirekte Beleuchtung.
Das Heimkino im Wohnzimmer steht natürlich schon. Die Stehlampe in der Ecke spiegelt sich in der Fixverglasung - dadurch erleuchten diese 27 Watt das ganze Wohnzimmer. Auch hinter dem TV gibt es eine indirekte Beleuchtung.
Praktische, schwere und günstige (€ 4,99) Türstopper verhindern eine Beschädigung der Türen und Wände ...
Praktische, schwere und günstige (€ 4,99) Türstopper verhindern eine Beschädigung der Türen und Wände ...
In der Gästetoilette wurde die Wand hinter dem Waschbecken nun doch mit einer wasserabweisenden Latexfarbe gestrichen. Nun fehlt nur noch der Spiegel.
In der Toilette im EG wurde die Wand hinter dem Waschbecken noch mit einer wasserabweisenden Latexfarbe gestrichen. Nun fehlt nur noch der Spiegel.

Russische Luster

Ein Russischer Luster ist eine nackte Glühbirne in der Fassung. Aber auch die machen Licht. Die Elektriker haben heute fast alle Steckdosen und Schalter montiert und an jedem Lichtschaltkreis hängt ein „Russischer Luster“ zum Ausprobieren. Bitte auf den Bildern den Staub einfach ignorieren :-).

Hier der Blick vom Wohnzimmer in Richtung Esstisch/Küche/Eingangsbereich. Die Gehwege sind für die Professionisten mit Kartons ausgelegt, damit der Parkett keinen Schaden nimmt.
Hier der Blick vom Wohnzimmer in Richtung Esstisch/Küche/Eingangsbereich. Die Gehwege sind für die Professionisten mit Kartons ausgelegt, damit der Parkett keinen Schaden nimmt.
Morgen und am Montag wird die Treppe montiert. Dann sieht auch diese Ecke sicherlich wohnlicher aus. Die beiden Panzerschläuche am Kamin oben sind schon für die Surround Lautsprecher des Heimkinosystems vorbereitet.
Morgen und am Montag wird die Treppe montiert. Dann sieht auch diese Ecke sicherlich wohnlicher aus. Die beiden Panzerschläuche am Kamin oben sind schon für die Surround Lautsprecher des Heimkinosystems vorbereitet.
Um vier Uhr ist es draußen schon sehr finster - freue mich schon wieder auf den Sommer :-) .
Um vier Uhr ist es draußen schon sehr finster - freue mich schon wieder auf den Sommer 🙂 .
Das private PC im Obergeschoß. Die schwarzen Fliesen verlaufen vom Bad bis ins WC.
Das private WC im Obergeschoß. Die schwarzen Fliesen verlaufen vom Bad bis ins WC.
Hier noch eine bessere Ansicht vom unteren WC mit Waschtisch. Die Fliesen in Betonoptik sind auch im Vorraum und in der Gardarobe verlegt. Leider kommt das Betongrau am Foto nicht so zur Geltung.
Hier noch eine bessere Ansicht vom unteren WC mit Waschtisch. Die Fliesen in Betonoptik sind auch im Vorraum und in der Gardarobe verlegt. Leider kommt das Betongrau am Foto nicht so zur Geltung.

Erleuchtung

Seit Wochen sind wir nun schon am Aussuchen für die Leuchten für die Hauptwohnräume. Diese Woche sind die bestellten Muster eingetroffen. Es sollen kardanische Leuchten sein, die puristisch und edel wirken müssen, dabei aber nicht all zu viel kosten dürfen. Im Internet sind wir fündig geworden. Neben der Leuchte selbst war auch die Lichtfarbe und Lichtstreuung ein wichtiger Punkt. In allen Punkten hat die Lirio von Philips die Nase vorne.

1. Wahl: Wie immer sehen die von Jürgen ausgesuchten Produkte am edelsten aus. Wir haben uns für die Kardanleuchte „Lirio“ von Philips entschieden. Die Unterseite ist aus gebürsteten Aluminium, das Gehäuse ist weiß.  Die macht auch eindeutig das beste Licht, obwohl die Leuchte selbst etwas teurer ist als die andere.

2. Wahl: Für den super günstigen Preis ist die KARDAMO zwar sehr gut verarbeitet, aber die Lichtleistung ist nicht ausreichend. Noch dazu sind bei der Philips Leuchte die Leuchtmittel bereits im Lieferumfang dabei und bei der KARDAMO nicht. Damit ist die Preisdifferenz zwischen beiden nicht mehr so hoch.