Beitrags-Archiv für die Kategory 'Grundstück'

Vorplatz fertig

Montag, 26. Oktober 2015 9:12

Nach einem arbeitsreichen Wochenende sind wir endlich mit unserem Vorplatz und Einfahrtsbereich fertig geworden.

frontseitesteine

tagnaturstein

tagfront1

nacht1

nacht2

nacht4

nacht5

nacht3

Auf den Fotos wirken die Leuchten extrem hell. Sind sie zwar auch, aber nicht so wie das auf den Nachtaufnahmen wirkt.

erdhaufen

Die 12 Tonnen Gartenerde mussten mit Schaufel und Schiebetruhe eingebracht werden.

linkerstreifenbewaesserung

Bewässerung und Beleuchtung wurde unter dem Vlies installiert. Darauf weißes Vlies und dann die Bruchtsteine. Die Gräser wurden etwas weiter zur Mauer gepflanzt, da im Frühjahr davor noch etwas kleineres geplfanzt wird.

Gartenseite

Hier nochmals ein Foto von der Gartenseite, wo wir die selben Steine wie im Einfahrtsbereich verlegt haben.

Thema: Allgemein, Betonarbeiten, Erdarbeiten, Garten, Grundstück, Terrasse / Garten | Kommentare (9) | Autor:

Vorplatz die Zweite …

Samstag, 26. September 2015 22:32

In den vergangenen 2 Wochen ist wieder viel geschehen.

Als erstes wurde wieder ein Schacht ausgehoben um Strom und Wasser vom Technikraum in den Vorgarten leiten zu können. In diesen Schacht kommt dann die ganze Bewässerungsabzweigung und die Stromverteilung.

Als erstes wurde wieder ein Schacht ausgehoben um Strom und Wasser vom Technikraum in den Vorgarten leiten zu können. In diesen Schacht kommt dann die ganze Bewässerungsabzweigung und die Stromverteilung.

VorBuero_ErdeAbkippen

12 m3 gesiebte Gartenerde als Untergrund. Man hätte zwar auch Schotter nehmen können, jedoch wollen wir unseren Pflanzen gleich ein g´scheites Substrat anbieten.

VorBuero_ErdePlan1

Die Erde wurde gleichmäßig verteilt und verdichtet. Eine Robinie wurde vor dem Einbringen der Erde gepflanzt.

VorBuero_ErdePlan2_Schacht

Der Schacht wurde mit Ziegelsteinen gemauert und so ausgeführt, dass eindringendes Wasser unten ablaufen kann. Als Abdeckung dient eine Granitplatte die dann (wie das Erdreich rundherum) noch mit Bruchsteinen bedeckt wird.

VorBuero_Bewaesserung1

Die Bewässerung wurde natürlich auch gleich eingearbeitet. Zwei Gardena Versenkregner und am Baum ein regelbarer Wasserauslass. Zwei große Findlinge wurden auch schon eingebracht. Das partiell zu sehende Vlies wird später großflächig aufgebracht um darauf die Bruchsteine zu legen.

VorBuero_Bewaesserung2

Die Bewässerungsprobe: Die Bewässerung wurde so eingestellt, dass alle Gräßer und Pflanzen ausreichend mit Wasser versorgt werden.

VorBuero_Nachtbeleuchtung1

Als Beleuchtung werden 220Volt Lampen eingesetzt, da wir draußen keinen Transformator platzieren wollten. Wir haben uns für 50 Watt (5W) LED Lampen entschieden. Mittlerweile sind die schon recht hell wie man sehen kann.

VorBuero_Nachtbeleuchtung2

Die Leuchten wurden so positioniert, dass Lichtakzente auf Stein, Gras und Mauer gesetzt werden ohne den Betrachter zu blenden.

Kommende Woche werden erst einmal 8 von den bestellten 15 BigBags Bruchsteine angeliefert. Diese werden wir dann im Laufe der Woche auf der vorbereiteten Fläche ausbringen. Natürlich kommt darunter noch flächendeckend das Unkrautvlies. Wir haben ein weißes Vlies gewählt, da die Bruchsteine ebenfalls hell sind. Die Woche darauf wird die Sichtbetonmauer auf der Westseite gemacht und die darauffolgende Woche die Einfahrt asphaltiert. Danach dürfen wir die Westseite der Einfahrt genau so herrichten wie jetzt gerade die Nordseite. Also noch viel Arbeit vor dem Winter. Aber macht natürlich auch sehr viel Spaß.

Thema: Allgemein, Erdarbeiten, Garten, Grundstück, Terrasse / Garten | Kommentare (2) | Autor:

Vorplatz die Erste …

Dienstag, 1. September 2015 14:44

Heuer werden wir noch den kompletten Vorplatz- und Eingangsbereich fertigstellen. Den Anfang haben wir gestern und heute mit den Natursteinplatten im Eingangsbereich gemacht.

Eingang_Platten (1)

Eingang_Platten (2)

Eingang_Platten (4)

Natursteinplatten verlegen

Die nächsten Wochen kommt dann noch die Sichtbetonmauer zum westlichen Grundstück und die asphaltierte Einfahrt und die Steinfelder.

Thema: Allgemein, Grundstück, Terrasse / Garten | Kommentare (4) | Autor:

Projekt Ostgarten erfolgreich abgeschlossen. Hitzewelle überlebt.

Samstag, 15. August 2015 13:02

Hier einige aktuelle Fotos von unserer kleinen Ostterrasse und dem Garten. Jeden Tag fleißig gießen lässt alles schön grün bleiben – trotz täglich über 30 Grad Hitze.

Terrasse Tropenholz Wiese Architektenhaus Designer Garten

Terrasse Tropenholz Wiese Architektenhaus Designer Garten

Terrasse Tropenholz Wiese Architektenhaus Designer Garten

Terrasse Tropenholz Wiese Architektenhaus Designer Garten

Terrasse Tropenholz Wiese Architektenhaus Designer Garten

Terrasse Tropenholz Wiese Architektenhaus Designer Garten

Terrasse Tropenholz Wiese Architektenhaus Designer Garten

Terrasse Tropenholz Wiese Architektenhaus Designer Garten

Terrasse Tropenholz Wiese Architektenhaus Designer GartenTerrasse Tropenholz Wiese Architektenhaus Designer Garten

Thema: Allgemein, Garten, Grundstück, Terrasse / Garten | Kommentare (1) | Autor:

Jetzt passt´s

Freitag, 10. Juli 2015 20:25

Die letzten Wochen wurde täglich gewässert, mehrmals gedüngt und heute wieder gemäht. Jetzt passt alles so wie wir es haben wollten.

Die letzten Wochen wurde täglich gewässert, mehrmals gedüngt und heute wieder gemäht. Jetzt passt alles so wie wir es haben wollten.

Immer wieder faszinierend wie ich mit zwei linken Händen sowas selbst machen konnte ;-)

Immer wieder faszinierend wie ich mit zwei linken Händen sowas selbst machen konnte 😉

Thema: Allgemein, Garten, Grundstück, Terrasse / Garten | Kommentare (1) | Autor:

Grüner Garten

Donnerstag, 2. Juli 2015 19:41

Mittlerweile ist das Gras im Anschluss zu unserer Osterrasse saftig und dicht angewachsen. Regelmäßige Düngung und tägliches Gießen ist zwar zeitaufwändig, aber für einen schönen Garten machen wir das gerne.

GartenJuli2015 (2)

Das aufwändige einbetonieren der Metallrasenkante hat sich wirklich rentiert.

GartenJuli2015 (1)

Stück für Stück wird der Garten in Richtung Endstadium ausgebaut.

GartenJuli2015 (3)

Thema: Allgemein, Garten, Grundstück, Terrasse / Garten | Kommentare (12) | Autor:

Projekt „Ostterrasse“ abgeschlossen

Freitag, 29. Mai 2015 18:44

Die dritte Tonne Steine wurde eingebracht und der neue Rasen wächst auch schon.

Links am betonierten Bereich kommt später einmal die große 60 m2 Hauptterrasse, ebenfalls mit Holzdielen..

Links am betonierten Bereich kommt später einmal die große 60 m2 Hauptterrasse, ebenfalls mit Holzdielen..

Terrasse_Steine_Fertig_2

Wunsch des Hausherrn: Felsenbirne

Wunsch des Hausherrn: Felsenbirne

Die Höhe des Rasens wird ungefähr mit den Steinen abschließen. Braucht aber sicher noch ein paar Wochen bis es so hoch ist.

Die Höhe des Rasens wird ungefähr mit den Steinen abschließen. Braucht aber sicher noch ein paar Wochen bis es so hoch ist.

Thema: Allgemein, Garten, Grundstück, Terrasse / Garten | Kommentare (0) | Autor:

Steinreich

Donnerstag, 14. Mai 2015 15:22

Heute haben wir zwei Bigbag Steine aufgearbeitet und in den Bereich vor der Ostterrasse eingebracht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

terrasse_blog_6

Hier der Blick von oben auf die Terrasse und den Steinvorgarten.

terrasse_blog_5

Die Steine wurden bis an die Fenster gelegt. Die Betonplatten in der Größe von 90 x 45 x 5 Zentimeter passen hervorragend dazu. Damit diese optisch nicht zu tief in den relativ großen Steinen versinken, wurde darunter eine 2 Zentimeter dicke Bautenschutzmatte gelegt.

terrasse_blog_4

Am Foto sind die Platten von der Endreinigung noch etwas feucht.

terrasse_blog_9

Die Gartenmöbel passen optisch zu unserem Baustil und der neuen Terrasse. Absichtlich ohne Lehnen (sieht einfach besser aus). An der Seite mit der Sichtbetonwand kann man sich ohnehin auch anlehnen. Farblich passende Sitzkissen liegen natürlich auch schon bereit.

terrasse_blog_7

Der Blick von oben auf die Terrasse mit Holzdielen und dem Vorgarten mit Bruchsteinen und Betontrittplatten.

terrasse_blog_8

Der Garten hinter dem Steinvorgarten wurde planiert und mit frischer Erde aufgeschüttet. Jetzt muss nur noch das Gras wachsen.

terrasse_blog_3

Ein Blick in Richtung Nachbarhaus.

terrasse_blog_1

Der Boden unter dem Vlies und den Bruchsteinen wurde mit Muttererde befüllt und mit einer Rüttelplatte verdichtet. Für diesen Unterbau und die anschließende Gartenfläche haben wir insgesamt 12 Tonnen gesiebte Erde verarbeitet.

terrasse_blog_2

Leider reichten die zwei Bigbags mit Bruchsteinen nicht aus und wir müssen noch einen weiteren Bigbag nachbestellen.

Thema: Allgemein, Erdarbeiten, Garten, Grundstück, Terrasse / Garten | Kommentare (11) | Autor:

3D Design by Divile Claudio

Dienstag, 30. September 2014 22:52

Divile Claudio (http://www.claudio-design.hu) hat aus den Bildern meines letzten Posts 3D-Ansichten erstellt. Er hatte nur das Foto vom Modell und die Seitenansicht. Den Rest hat er aus freien Stücken erstellt. Das Ergebnis ist aber top! Vielen Dank Claudio!

WhiteCube Architektenhaus

WhiteCube Architektenhaus

WhiteCube Architektenhaus

WhiteCube Architektenhaus

WhiteCube Architektenhaus

WhiteCube Architektenhaus

Thema: Allgemein, Grundstück, Plan | Kommentare (0) | Autor:

Es muss schon gerade sein!

Donnerstag, 16. Mai 2013 13:29

Gestern hatte ich mir etwas in den Kopf gesetzt und am Abend auch gleich umgesetzt. Wir stehen ja auf gerade Linien und alles was unordentlich aussieht ist ein Dorn im Auge. Daher habe ich gestern etwas den Garten umgegraben.

Exakte Graskanten sehen schöner aus als zugewachsene Schotterflächen.

Exakte Graskanten sehen schöner aus als zugewachsene Schotterflächen.


Damit tue ich mir beim Rasen mähen nun auch wieder leichter.

Damit tue ich mir beim Rasen mähen nun auch wieder leichter.

Thema: Allgemein, Erdarbeiten, Garten, Grundstück, Terrasse / Garten | Kommentare (9) | Autor: